KUNST(T)RÄUME

Kunst und Kultur in Bild, Ton und Schrift


                         ▲  ZUM NÄCHSTEN BEITRAG SPRINGEN

(VIDEO/KUNST/KULTUR) Zwischen 1945 und 1948 verfasste der britische Autor George Orwell einen Roman von hellsichtiger wie erschütternder Prägnanz. Es geht um die Manipulation und Umpolung eines Menschen vom Widerständigen zum Willenlosen. Orwells Dystopie wurde zum Klassiker. Die Jahreszahl 1984 gilt seither als Synonym für das Zeitalter der...

( KUNST UND KULTUR) Auf Einladung der ehrenamtlichen Bezirkshistoriker aus dem Bezirksmuseum Donaustadt (22., Kagraner Platz 53/54, "Altes Feuerwehrhaus") tritt dort am Sonntag, 17. Dezember, das bewährte Wiener Instrumental-Ensemble "Stadlauer Zither-Akkordeon-Quartett" auf. Um 15.00 Uhr fängt ein beschaulicher Musik-Nachmittag an. Der dezente...

(KUNST UND KULTUR) Im Floridsdorfer Bezirksmuseum (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") musiziert am Montag, 18. Dezember, das erstklassige Ensemble "Wiener Instrumentalsolisten". Im Rahmen der Reihe "Musik aus Geschichte und Gegenwart" begeistert die international geschätzte Kammermusik-Gruppe die Zuhörerschaft mit dem berührenden Programm...