KUNST(T)RÄUME

Kunst und Kultur aus der Region

(KUNST&KULTUR) Die Wienbibliothek im Rathaus verwahrt eine umfangreiche Revolutionaria-Sammlung, welche sich aus Amtsdruckschriften, kaiserlichen Patenten, Revolutionsliedern, Pamphleten, agitatorischen Schriften und Abbildungen zusammensetzt.
An die 5000 Stück stehen ab sofort in der Digitalen Wienbibliothek chronologisch geordnet zur Verfügung...

(KUNST&KULTUR) Die Wienbibliothek im Rathaus verwahrt eine umfangreiche Revolutionaria-Sammlung, welche sich aus Amtsdruckschriften, kaiserlichen Patenten, Revolutionsliedern, Pamphleten, agitatorischen Schriften und Abbildungen zusammensetzt.
An die 5000 Stück stehen ab sofort in der Digitalen Wienbibliothek chronologisch geordnet zur Verfügung...

(VIDEO) Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, präsentiert von 6. Dezember 2017 bis 1. Mai 2018 die neue Ausstellung "Genosse.Jude. Wir wollten nur das Paradies auf Erden", die sich mit der Strahlkraft der russischen Revolution und dem Kampf um Gleichstellung befasst.
Mit: Bockelmann, Hanke, Lederer, Scholl, Spera

um vor dem Konzert in Ruhe die hervorragende Küche genießen zu können im Schutzhaus Gr. Jedlersdorf mBrünnerstraße 100, 1210 Wien (Eingang Tor 1 oder 2)

Uraufführung
Wien ohne Wiener
Ein Georg-Kreisler-Liederabend von Nikolaus Habjan und Franui
Mit Franui live
Regie und Puppenbau Nikolaus Habjan
Mit freundlicher Unterstützung der Arbeiterkammer Wien
mit Gábor Biedermann, Günter Franzmeier, Isabella Knöll, Christoph Rothenbuchner, Claudia Sabitzer, Stefan Suske
Wie schön wäre Wien ohne Wiener!/So schön wie...

WEBTV Kunst(t)räume

Vernissage Schein&Heiliges - Gottfried "Laf" Wurm Walter E. Sebestien