KUNST(T)RÄUME

Kunst und Kultur aus der Region

Das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, präsentiert von 19. Oktober 2017 bis 21. Januar 2018 das Ausstellungsprojekt "The Big Invisible" mit neuen künstlerischen Positionen zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit. Fünf zeitgenössische KünstlerInnen nehmen in ihren Arbeiten zu einer der zentralsten Herausforderungen unserer Epoche Stellung:...

Das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, präsentiert von 19. Oktober 2017 bis 21. Januar 2018 das Ausstellungsprojekt "The Big Invisible" mit neuen künstlerischen Positionen zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit. Fünf zeitgenössische KünstlerInnen nehmen in ihren Arbeiten zu einer der zentralsten Herausforderungen unserer Epoche Stellung:...

Beim Ausgang Herminengasse in der U2-Station Schottenring ist in den letzten Tagen ein neues Kunstwerk entstanden, das am Donnerstag eröffnet wurde. "Michaela Melián: Herminengasse" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Wiener Linien und KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien. Begleitend dazu entstand eine wissenschaftliche Publikation.

Zeitgenössisches Plakatdesign hat deutlich mehr zu bieten, als Inhalte publikumswirksam
für öffentliche Werbeflächen zu illustrieren. Wie avanciert konsumentenorientierte
Gestaltung aussehen kann und wie viel Spielraum für subtilen Humor und
versteckte Kritik grafische Umsetzungen am Plakat bieten, stellt 100 BESTE PLAKATE
16. Deutschland Österreich...

Kunstnetz Wien lädt am 20.10.2017 um 18:30 Uhr zur Vernissage der Ausstellung "No body is perfect...oder doch?" von Ewa-Joanna Blinowski-Plch.
Eine abstrahierte Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper und seiner Persönlichkeit - dargestellt mit Bildern, Skulpturen und Installationen.
Für die musikalische Untermalung an diesem Abend sorgt...

"Funktioniert Revolution heute?" fragt der Verein "Aktionsradius Wien" (20., Gaußplatz 11) und organisiert dazu im Oktober verschiedenste Veranstaltungen. Der nächste Termin: Am Dienstag, 10. Oktober, wird ab 19.30 Uhr in der Heimstätte des Vereines der 2007 erstmals veröffentlichte Dokumentarfilm "Der Aufstand der Würde. Die zapatistische Bewegung...

Die neue Ausgabe von ZÄUNERS KRiMISALON September 2017
Mit: CLEMENTINE SKORPIL, SYLVIA GRÜNBERGER, GERHARD LOIBELSBERGER, GÜNTHER ZÄUNER und... überraschen lassen.

Am 7. Oktober 2017 findet bereits zum 18. Mal die "Lange Nacht der Museen", initiiert vom ORF, statt. Zahlreiche Museen, Galerien und Kulturinstitutionen sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei und öffnen ihre Türen für kulturinteressierte NachtschwärmerInnen von 18:00 bis 01:00 Uhr. Auch die Wien Holding-Kulturbetriebe laden BesucherInnen zu...

Das LANGENZERSDORF MUSEUM bietet anhand der Werke von Anton Hanak (1875-1934), Siegfried Charoux (1896-1967), Alois Heidel (1915-1990) und Alfred Czerny (1934-2013) einen Überblick über die österreichische Bildhauerei der klassischen Moderne. Anlässlich seines 50. Todestages wird die Sonderausstellung "Siegfried Charoux - Der Bildhauer als Maler"...

WEBTV Kunst(t)räume

Vernissage Schein&Heiliges - Gottfried "Laf" Wurm Walter E. Sebestien