14. – 16. September "Sport in d1er Stadt" – 3 Tage kostenlos Sport schnuppern

16.08.2017

Am Rathausplatz warten mehr als 30 Sportarten darauf, gratis ausprobiert zu werden

Adrenalinkick am 10 Meter-Hervis-Kletterturm, Nervenkitzel auf der Slackline, Spaß beim Cheerdance - das und noch viel mehr erwartet die BesucherInnen von "Sport in d1er Stadt" vom 14. bis 16. September. In dieser Zeit verwandelt sich der Wiener Rathausplatz in eine große Sportzone und mehr als 30 Sportarten laden dazu ein, kostenlos entdeckt, wiederentdeckt, aufgefrischt und für lange Zeit zur liebsten Freizeitbeschäftigung zu werden.

Abwechslung garantiert - 3 Thementage mit speziellen Angeboten

Ein vielfältig zusammengestelltes Programm bietet bei "Sport in d1er Stadt" eine große Auswahl an verschieden Sportarten. Fix dabei an allen drei Tagen sind Fußball, Tennis, Handball, Volleyball, Basketball, Laufen und Klettern am 10-Meter-Hervis-Kletterturm.

Doch wer denkt, ein Besuch reicht, um alles durchprobiert zu haben, hat weit gefehlt!

Da Mädchen, Burschen und Familien unterschiedliche Sportarten bevorzugen, steht dementsprechend jeder einzelne Tag unter einem eigenen Motto und präsentiert speziell abgestimmte Schwerpunkte.

  • Donnerstag, 14. September "Girls Sports Day" - eine Vielzahl an Angeboten für Mädchen und Damen rund um Tanz und Fitness und, aufgrund des in letzter Zeit gewachsenen Interesses, auch Mädchen- und FrauenfußballFreitag, 15. September "Trend" - um all die neuen Angebote am Sportsektor unkompliziert ausprobieren zu können, gibt es hier die Möglichkeit, einfach und kostenlos jede Menge Trendsportarten zu testenSamstag "Family" - ein Nachmittag ganz im Zeichen von Sport für die ganze Familie - ob gemeinsam aktiv sein oder glücklich für sich, Angebote gibt es viele und es ist für alle etwas dabei

SportbetreuerInnen von Dach- und Fachverbänden und deren Vereinen sind ständig vor Ort und nehmen sich für Anleitung, Tipps und Informationen ausführlich Zeit.

Regelmäßige Bewegung ist immer ein Gewinn

"Sport in d1er Stadt" ist ein Projekt, das auf Initiative von Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny ins Leben gerufen wurde. Ein Großteil der dabei angebotenen Sportarten kann im Rahmen von "Bewegung findet Stadt" in Wien gratis bis sehr kostengünstig ausgeübt werden.

"Dieser Event zeigt eindrucksvoll, wie vielseitig und bunt das Angebot der Stadt Wien ist. Vor allem aber bietet es den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, sich - unabhängig von Alter oder Börserl - an neue Sportarten heranzutasten", freut sich Andreas Mailath-Pokorny.

Zudem wartet vor Ort ein Gewinnspiel mit tollen Preisen von Hervis!

Sport in d1er Stadt am Wiener Rathausplatz

14. bis 16. September 2017

Donnerstag, 14.9. von 9 bis 17 Uhr

Freitag, 15.9. von 9 bis 17 Uhr

Samstag, 16.9. von 13 bis 18 Uhr

Der Eintritt und das Probieren der Sportangebote sind kostenlos!

Weitere Infos und das detaillierte Programm unter:

http://sportindeinerstadt.at

www.wien-event.at