20. Bezirk: Vortragsabend „Vom Wert der Freiheit“

03.10.2017

Der Oktober-Schwerpunkt des Vereins "Aktionsradius Wien" (20., Gaußplatz 11) betrifft den vielschichtigen Begriff "Revolution". Von allerhand "revolutionären" Widersprüchen bis zum Bedarf nach neuen Konzepten wird im "Revolutionsmonat" die Thematik aus mehreren Blickwinkeln betrachtet. Am Dienstag, 3. Oktober, beginnt die Veranstaltungsreihe mit einem Vortrag der Philosophin und Publizistin Isolde Charim. Im Vereinslokal auf dem Gaußplatz 11 hält die Vortragende ab 19.30 Uhr ein Referat mit dem Titel "Vom Wert der Freiheit". Darin setzt sich Charim mit dem Werk der Philosophin Hannah Arendt und Voraussetzungen für den Erfolg einer Revolution auseinander. Anschließend gibt es eine Diskussion. Einlass: 19.00 Uhr. Eintritt: Spende. Info über alle Termine im Zeichen der Revolution: Telefon 332 26 94 bzw. E-Mail office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein "Aktionsradius Wien":
www.aktionsradius.at