22. Bezirk: Kreuzung Hirschstettner Straße/Siebenbürgerstraße bekommt Kreisverkehr

25.09.2017

Die Kreuzung Hirschstettner Straße und Siebenbürgerstraße im 22. Bezirk wird zur Verbesserung der Verkehrssicherheit zu einem Kreisverkehr umgebaut. Am Mittwoch, dem 27. September 2017, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Straßenbauarbeiten. Mit dem Umbau wird der Verkehrsfluss verbessert, für Fußgängerinnen und Fußgänger werden die Querungsrelationen verkürzt, wodurch die Verkehrssicherheit für den querenden Fußverkehr verbessert wird.

Verkehrsmaßnahmen

Auf Baudauer ist das Linksabbiegen von der Hirschstettner Straße in die und von der Siebenbürgerstraße in die Hirschstettner Straße nicht möglich. Die Umleitung erfolgt über Kagraner Platz, Wagramer Straße und Steigenteschgasse. Der FußgängerInnen- und Radfahrverkehr wird aufrechterhalten, der öffentliche Verkehr ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Örtlichkeit der Baustelle: 22., Kreuzung Hirschstettner Straße/ Siebenbürgerstraße

- Baubeginn: 27. September 2017
- Geplantes Bauende: 22. Dezember 2017

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.