3. Weinviertla.Kölla.Mess am 26. + 27. Mai im Vino Versum Poysdorf

14.05.2018


Handwerkliche Aussteller zum Thema Keller, ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie und eine Bienenschau mit Bienenwegführung zum "Tag des Bienenstocks" werden geboten
 Samstag und Sonntag, den 26./27. Mai ab 10 Uhr lädt das Vino Versum Poysdorf gemeinsam mit dem Veranstalter poysdorfer kellerakademie zur "3. Weinviertla.Kölla.Mess". Ein umfangreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein steht am Programm, mit Live-Musik, Hiatapeitschen, Modeschauen, kulinarischen Schmankerln, Weinverkostungen, vorgelesenen "Kölla-G'schiten", einem Betty Bernstein Kinderschminken, Erlebnis-Kellergassenführungen bei Tag und bei Nacht und weiteres mehr.
Keller-Interessierten wird von Fachausstellern im Freigelände der WEIN+TRAUBEN Welt Handwerks-Know-how zu Kellerrenovierungen, Handwerkskunst und Kelleraccessoires sowie viele interessante Informationen und Anregungen rund um den Keller geboten.
"Tag des offenen Bienstocks" am 27. Mai
Zusätzlich ist am 27. Mai der "Tag des offenen Bienenstocks". Der neu gestaltete Bienenweg freut sich auf viele Besucher. Das Vino Versum beherbergt im Museums-Freigelände bereits drei Bienenstöcke und hat zum neuen Vino Versum Bienen-Schwerpunkt einen "Guido Sklenar-Raum" eingerichtet, gewidmet dem legendären, im Weinviertel wirkenden Bienenköniginnenzücher Guido Sklenar. In diesem erfahren Besucher viele interessante Informationen zum wichtigen Lebewesen Biene. Durch ein originales Weinvierlter Kastenfenster kann der Bienenflug genau beobachtet werden.
Weitere Programm-Informationen unter: www.vinoversum.at
--
Das Vino Versum ist das touristische Zentrum von Poysdorf, der Weinstadt Österreichs. Es wurde 2007 gegründet und war 2013 Schauplatz der Niederösterreichischen Landesausstellung. Herzstück des Vino Versums ist die WEIN+TRAUBEN Welt, die ihren Besuchern in einem in fünf Jahrhunderten historisch gewachsenen Ensemble an Gebäuden und einem Freigelände mit Weingärten, Presshäusern und Holzstadeln eine interaktive Entdeckungsreise zum Thema Traube, Rebe und Wein bietet. Touristische und kulturelle Impulse für die gesamte Region setzt das Vino Versum u.a. durch Sonderausstellungen, Kellergassenführungen, Traktorrundfahrten und einer Vielzahl an Events, wie der "Langen Nacht der Kellergassen", dem Weinviertler Kirtag, dem Winzer- und dem Sturmfest. 2018 wurde ein Bienenweg mit Schaubienenstock am Freigelände Vino Versum errichtet. Ausflugstipps 2018: Kellergassen radeln mit dem E-Bike, Traktorwandern, Schlumberger Sektwelt, Oldtimer Museum, Weingartenwanderungen, Weingüter erleben, Schnapslehrpfad, Museum Milchkammer, Galerie Nachtwächterhaus u.v.m. E-Bike Verleih und Tourenangebote unter www.radwerk-w4.at.
Mit dem Weinmarkt Poysdorf beherbergt das Vino Versum zudem einen der größten Weinmärkte Österreichs, der während der Öffnungszeiten durchgehend Weinverkostungen anbietet. Informationen unter 
www.weinmarkt-poysdorf.at.
Weitere Informationen zu allen touristischen Angeboten unter: www.vinoversum.at