50 Jahre Einsatz für Kinder dieser Welt

21.11.2017

Ein Dank an die Gaststadt Wien

Seit 1967 ist die United Nations Women's Guild (UNWG) im Vienna International Centre ansässig und feiert ihr 50 jähriges Jubiläum. Um sich bei der Stadt Wien für die Gastfreundlichkeit und jahrelange Unterstützung zu bedanken, überreicht die UNWG ihrer Gaststadt eine Klangsäule, die am Kontinentespielplatz im 22. Bezirk in der unmittelbaren Nähe des VICs aufgestellt wird. Dieses Spielgerät soll alle Kinder und im Besonderen Kinder mit speziellen Bedürfnissen erfreuen. Für autistische oder blinde Kinder bietet es ein besonderes Erlebnis der Sinneswahrnehmung.

Die UNWG

Die Mitglieder der UNWG sind Frauen, die wegen ihrer eigenen oder der Berufstätigkeit ihrer Partner mit den Vereinten Nationen in Verbindung stehen. Das Ziel der UNWG ist es, für diese Frauen in Wien einen Ort der Gemeinschaft und Freundschaft zu schaffen. Gleichzeitig organisiert die UNWG die unterschiedlichsten Aktivitäten und Events, um mit dem Erlös hilfsbedürftigen Kindern auf der ganzen Welt zu helfen. "Joining hands to help children", so lautet das Motto: Miteinander die Not von Kindern lindern. Alle Mitglieder arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Gegenwärtig hat die Organisation ca. 500 Mitglieder aus ungefähr 100 verschiedenen Nationen.

Spenden für Kinder

Die UNWG spendet 2017 € 248.000.- für 33 Projekte in 30 Ländern, vorwiegend Hilfsprojekte für Kinder. Die meisten Spendengelder werden dabei am Weihnachtsbasar im Austria Center Vienna lukriert. Diesen besuchen jährlich 20.000 Personen. Heuer findet er am 2. Dezember bereits zum 50. Mal statt.