6. Wr. Gemeindebau Bocciaturnier

17.08.2017

Sportliches Treffen im Zeichen des guten Zusammenlebens; neues "Cross-Boccia" für Kinder und Jugendliche
Im Mittelpunkt des sommerlichen Boccia-Turniers im Gemeindebau in der Siemensstraße stand auch heuer wieder das gegenseitige Kennenlernen. Gespielt wurde auf mehreren Bahnen, neben SchiedsrichterInnen gaben auch TrainerInnen professionelle Tipps. Außerdem gabt es heuer erstmals ein sogenanntes "Cross-Boccia" für Kinder und Jugendliche. Gemeinsam mit TrainerInnen ging es quer durch die Wohnhausanlage.
"Beim Boccia spielen fällt es noch leichter, neue Kontakte zu knüpfen. Das Turnier hat sich zum Highlight für Gemeindmieterinnen und -mieter in ganz Wien entwickelt", freute sich Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.