Akkordeon Festival im Orpheum

28.03.2017

Anlässlich des Internationalen Tages des Schneeleoparden macht der WWF auf die wachsende Bedrohung dieser faszinierenden Tierart aufmerksam, von der es weltweit vielleicht nur noch 4.000 Individuen gibt. Die Klimaveränderung ist einer der Gründe dafür, dass seine Populationen weiter schrumpfen. "Der Schneeleopard könnte bald dem Eisbären den Rang...

Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, zeigt im Museum Judenplatz die neue Ausstellung "Helena Rubinstein. Die Schönheitserfinderin", die sich der Pionierin des weiblichen Unternehmertums widmet.

Am 18. Januar 2018 startet die neue Eis-Show von "Holiday on Ice" unter dem Namen "Time" und wird zwei Wochen lang in der Stadthalle zu sehen sein.

Am 22. Oktober gegen 08:15 Uhr wurden Beamte des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf in die Nähe der Kürschnergasse wegen einer Übertretung nach dem Tierschutzgesetz gerufen. Eine 53-jährige Frau hatte in ihrer Wohnung dreißig Tauben und fünf Enten in Schachteln verwahrt. Gemäß einem chinesischen Brauch sollen die Enten verkocht und die Tauben...

Frauenstadträtin präsentiert Onlinebefragung und Videoreihe "Bauch, Beine, Pommes" zum Thema Körperbilder

Rund 10.500 Bäume und Sträucher warten auf die TeilnehmerInnen als Umweltstadträtin Ulli Sima und Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky am 21. Oktober wieder alle Familien zur traditionellen Aufforstungsaktion in den 21. Bezirk einluden. Die FörsterInnen der Stadt Wien (MA 49) halfen natürlich wieder tatkräftig beim Einsetzen. Für die Kinder gab es...