Alles für den Wintersport - günstig vom 48er-Tandler!

25.01.2017

Secondhand-Wintershopping-Vergnügen mit riesen Auswahl

Winteraktion im 48er-Tandler - Es muss nicht immer neu sein!

  • Schlitten, Skischuhe und Eislaufschuhe gibt`s bereits ab € 10,-
  • Bobs und Rutschteller ab € 5,-
  • Ski gibt`s in vielen Größen ab € 20,-
  • Minus 50 Prozent gibt`s auf alle Fitnessgeräte im neuen Jahr: Ergometer, Crosstrainer, Laufbänder und Bauchtrainer sind ab € 15,- erhältlich.

So funktioniert der 48er-Tandler

Der 48er-Tandler bietet exklusive Einzelstücke mit Geschichte. Das bunte Sortiment stammt aus Abgaben auf den Wiener Mistplätzen, wo intakte Gegenstände in der "Tandler-Box" gesondert gesammelt werden. Jährlich werden rund 130.000 noch gebrauchsfähige Gegenstände auf den Mistplätzen abgegeben. Dazu kommen nicht abgeholte Stücke aus dem Zentralen Fundservice und nicht mehr benötigte Gegenstände von diversen Magistratsabteilungen der Stadt Wien. Dieser Altwarenmarkt ist durch die Weiterverwendung von schönen, gebrauchten Sachen gut für die Umwelt und natürlich auch gut fürs Geldbörserl. Mit der Abgabe von schönen Altwaren auf den Mistplätzen oder dem Einkauf beim 48er-Tandler werden auch viele soziale Projekte wie z.B. das Integrationshaus, die Gruft oder das TierQuarTier Wien unterstützt.

  • Erreichbarkeit 48er-Tandler
  • Adresse: Siebenbrunnenfeldgasse 3, 1050 Wien
  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 10 - 18 Uhr
  • Misttelefon: +43 1 546 48

Die neusten Posts

Rund 10.500 Bäume und Sträucher warten auf die TeilnehmerInnen als Umweltstadträtin Ulli Sima und Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky am 21. Oktober wieder alle Familien zur traditionellen Aufforstungsaktion in den 21. Bezirk einluden. Die FörsterInnen der Stadt Wien (MA 49) halfen natürlich wieder tatkräftig beim Einsetzen. Für die Kinder gab es...

Die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien ludt am 21. Oktober 2017 zum GERASDORFER IDEENTAG ein! Die Veranstaltung fandet in den Hallen der Freiwilligen Feuerwehr Gerasdorf statt.

Eine abstrahierte Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper und seiner Persönlichkeit - dargestellt mit Bildern, Skulpturen und Installationen.
Man sagt "No body is perfect" - wieso eigentlich? Was ist perfekt und wer bestimmt das? Sind wir nicht alle perfekt so wie wir geboren sind?
Für die musikalische Untermalung an diesem Abend sorgt...