Brigittenau: „Ein Winternachtstraum“ am Donnerstag

13.12.2017

(WIEN BRIGITTENAU) Wieder einmal geht im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) eine unterhaltsame Veranstaltung über die Bühne. Am Donnerstag, 14. Dezember, bestreiten ab 19.00 Uhr beliebte Künstler im Festsaal des Amtsgebäudes das kurzweilige vorweihnachtliche Programm "Ein Winternachtstraum...". Gesänge, Instrumental-Klänge sowie Rezitationen versetzen das Publikum sofort in Weihnachtsstimmung. Die Mitwirkenden halten sich bei den teils anrührenden, teils beschwingten Darbietungen an die Devise "Musik und Literatur für die stillste Zeit des Jahres". Ausgerichtet wird der Advent-Abend von der Vereinigung "Verein zur Pflege und Förderung der Wiener Musik". Das stimmungsvolle Beisammensein wird durch den Bezirk unterstützt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden angenommen. Auskünfte über geförderte Kultur-Angebote im 20. Bezirk: Telefon 4000/20 110 (Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau). Anfragen per E-Mail: post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Geförderte Kultur-Termine in der Brigittenau:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau