Brigittenau: „Resonanz plus“-Konzert am Donnerstag

10.07.2017

Die Vereinigung "Kulturforum Brigittenau" ist der Veranstalter eines erbaulichen Musik-Abends am Donnerstag, 13. Juli, im Festsaal im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10). Das Konzert mit dem Vokal-Ensemble "Resonanz Plus" fängt um 19.30 Uhr an. Der Eintritt ist frei. Dieser Kultur-Termin wird durch den Bezirk unterstützt. Auskünfte: Telefon 4000/20 110 (Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau).

Die Organisatoren stellen den Besucherinnen und Besuchern einen Musik-Abend der Extraklasse in Aussicht: "Vier Sängerinnen und eine Pianistin aus Minsk (Weißrussland) bieten höchste Kunst in erlesener Qualität". Die Vokalistinnen Lena, Alyona, Yuliya und Olga werden von Mariya am Klavier begleitet. Das Repertoire des Ensembles ist groß: Von Klassik und Romantik, Folklore, Gospels und Filmmusik bis zu Jazz und Pop machen die fünf Künstlerinnen gute Musik für (fast) jeden Geschmack. Zahlreiche Stücke wurden speziell für die "Resonanz Plus"-Damen bearbeitet. Konzert-Info per E-Mail: post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Ensemble "Resonanz Plus" (Agentur):
www.lci-agentur.at/Resonanz%20Plus.htm
Geförderte Kultur-Termine im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau