Der 22. Wiener Eistraum geht ins Finale - jetzt noch die letzten Tage das Wintersport-Vergnügen am Rathausplatz genießen

06.03.2017

 © stadtwienmarketing
© stadtwienmarketing

Traditionelles Gratis-Eislaufen am Sonntag von 19 - 22 Uhr

Noch eine Woche wunderschönstes Eislauf-Vergnügen vor dem Wiener Rathaus. Die traumhafte Kulisse und die 8.500 m² große Eisfläche des Wiener Eistraums haben auch heuer wieder hunderttausende BesucherInnen begeistert. Noch bis inklusive Sonntag, den 12. März, kann Wiens schönster Eislaufplatz genossen werden.

Die Stadt Wien freut sich über die sehr erfolgreiche Saison am Wiener Eistraum und lädt daher am Finaltag, Sonntag, den 12. März, alle BesucherInnen von 19 bis 22 Uhr zum Gratis-Eislaufen ein.

Coole Kinderaktionen - auch heuer heiß begehrt

Sportangebote für Kinder sind der Stadt Wien und Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny ein großes Anliegen. Daher sind auch heuer wieder alle Wiener Kindergärten, Horte und Schulen in Begleitung von Betreuungspersonen noch bis 10. März an Schultagen herzlich zum kostenlosen Eislaufen am Wiener Eistraum eingeladen.

Und wie in den Jahren zuvor, ist die Aktion auch heuer wieder ein voller Erfolg - rund 31.500 Kinder nutzten bereits begeistert dieses Angebot.

Genuss-Erlebnis Wiener Eistraum

Wer sich das eine oder andere kulinarische Schmankerl am Rathausplatz noch nicht gegönnt hat, kann dies noch bis Sonntag nachholen. Vielleicht auch einfach einmal Freunde oder Familie mit den Köstlichkeiten überraschen - das Eistraum Menage-Reindl macht's möglich.

Der Wiener Eistraum am Wiener Rathausplatz

  • Noch bis 12.3.2017 von 9 - 22 Uhr
  • Eisstockbahnen - werktags Montag bis Freitag von 17 - 21.30 Uhr
  • Schul- und Kindergartenaktion - Montag bis Freitag (Schultage) von 9 - 16 Uhr
  • Anfänger-Trainingsfläche - tagsüber von 9 - 16 Uhr und an Wochenenden ganztags bei freiem Eintritt
  • www.wienereistraum.com / www.wien-event.at