Der Wiener KAV organisiert sich neu

07.07.2017

Wiens Spitäler bleiben zu 100 Prozent in öffentlichem Eigentum - der KAV bekommt als Anstalt öffentlichen Rechts aber künftig Finanz- und Personalhoheit. Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger präsentierte am 6. Juli 2017 die Programm-Details.