Die HausBau + EnergieSparen Tulln ist DIE Messe zum Start in die Bausaison!

11.01.2017

Schwerpunktthema Bauen und Umbauen - Wohnen und Einrichten
von 20. bis 22. Jänner 2017

Die HausBau + EnergieSparen Tulln 2017 ist der Start in die Bausaison im Osten Österreichs. 350 Fachaussteller präsentieren das volle Angebot in allen Kernbereichen des privaten Hausbaus. Auf mehr als 20.000 m² Ausstellungsfläche präsentieren Fachaussteller die Bereiche Bauen und Umbauen, Wohnen und Einrichten, Energiesparen und Heiztechnik sowie erstmals in Österreich die Sonderschau "Designwald der NÖ Tischler".


"Für alle die gerade bauen, umbauen oder einrichten, geben mehr als 350 Fachaussteller einen Überblick zu den Produkten und zu den vielen neuen Technologien. Neben den richtigen Produkten ist die individuelle Umsetzung für den Projekterfolg wichtig, weshalb neben den namhaften Marken auch besonders viele ausführende Fachfirmen und die unabhängigen Institute auf der Messe Tulln vertreten sind." so Messe Tulln Geschäftsführer Mag. Wolfgang Strasser.


Schwerpunktthema: Bauen und Umbauen

Ein Haus bauen - den Traum der eigenen vier Wänden realisieren. Fertighaus, Ausbauhaus, Passivhaus, Sonnenhaus, Modulhaus oder ein Bausatzhaus? - Finden Sie unter 160 Anbietern im Bereich Bauen und Umbauen Ihr Traumhaus auf der ersten Messe des Jahres zum Start in die Bausaison - Experten beraten Sie gerne auf der HausBau + EnergieSparen Tulln von 20. bis 22. Jänner 2017. Auch in der Ziegelindustrie gibt es große Neuerungen: "Der Porotherm W.i ist die aktuell innovativste Generation des Jahrtausende lang erprobten Baustoffs Ziegel: Das "W.i" im Produktnamen steht für "Wärmedämmung inklusive", denn dieser Ziegel verfügt über eine bereits werkseitig in den Ziegel eingebrachte Wärmedämmung aus Mineralwolle, die einen um bis zu 25 Prozent höheren Wärmeschutz bietet und so die Heizkosten weiter reduziert." so Franz Kolnerberger, Geschäftsführer Wienerberger Ziegelindustrie. Informieren Sie sich auf der Hausbau + EnergieSparen Messe in Halle 3 - 344 oder im Foyer der Halle 4.

Schwerpunktthema: Wohnen & Einrichten

Das Schwerpunktthema Wohnen und Einrichten umfasst zahlreiche Aussteller - von der Designerküche bis zum Tischler. Erstmals auf der HausBau + EnergieSparen Tulln und einzigartig auf einer Messe präsentiert eine ganze Branche ihre besten Werkstücke. Landesweit gibt es derzeit 1800 Tischler. Die Liebe zum Handwerk, zum Detail, Lösungskompetenz und individuelles Design stehen immer im Mittelpunkt. In der Halle 8 präsentieren 20 NÖ Tischlermeister ihre eindrucksvollen Designstücke persönlich. Im Designwald geben die Tischler Einblick in ihre Arbeitsweise. Neben der Leistungsschau erwarten Sie Unikate der Meisterschule für Tischler in Pöchlarn, sowie originelle Designkleider aus Holz und Information & Beratung zum Lehrberuf "Tischler und Tischlereitechniker". Darüber hinaus sorgen die Vorträge auf der eco.plus Bühne in der Halle 3 Stand 379 für den perfekten Rahmen für perfektes Handwerk.

Eintrittspreise: Erwachsene € 11,00

Senioren- und Studentenkarte € 9,00

Jugendkarte (6-15 Jahre) € 3,00

Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei

Gruppenkarte (ab 20 Pers.) € 9,00


Öffnungszeiten: Freitag, 20. Jänner bis Sonntag 22. Jänner 2017 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Verpassen Sie nicht den wichtigsten Termin zu Beginn der Hausbausaison

HausBau + EnergieSparen Tulln

20. Jänner bis 22. Jänner 2017

Weitere Infos und ermäßigte Tickets unter: www.messe-tulln.at