Die letzten Tage der Menschheit

15.11.2016

Lesung aus "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus anlässlich des 100. Todestages von Kaiser Franz Joseph - am 21.11.2016 im Arnulf Rainer Museum, Baden"Wenn ich mich auch entschließen könnte, an den Tod des Kaisers zu glauben, keineswegs glaube ich, dass er je gelebt hat", schrieb Karl Kraus einst. Fest steht, dass Kaiser Franz Joseph mit seinem Weltkrieg baden gegangen ist.
Maximilian Zirkowitsch und Daniel Jokesch lesen daher anlässlich seines 100. Todestages im ehemaligen Frauenbad (jetzt Arnulf Rainer Museum) in Bademänteln Szenen aus "Die letzten Tage der Menschheit".
Begleitend sind die Originalzeichnungen aus der gleichnamigen Graphic Novel von Daniel Jokesch ausgestellt. Diese zeigen die Menschen in ihren letzten Tagen als das dargestellt, was sie immer schon waren: Comicfiguren.Montag 21.11.2016, 19 Uhr
Arnulf Rainer Museum
Josefsplatz 5
2500 Baden
Preis: EUR 15 pro Person
Alle Infos: http://www.arnulf-rainer-museum.at/de/veranstaltungen/vorschau/der-kaiser-geht-badenDas Buch:
Daniel Jokesch, Karl Kraus: Die letzten Tage der Menschheit
64 Seiten, Hardcover, EUR 14,95
ISBN 978-3-902980-05-2
Holzbaum Verlag 2014
Alle Infos: http://www.holzbaumverlag.at/dltdm