„Don Camillo & Peppone“ im Ronacher

03.02.2017

Wer kennt sie nicht, die liebevoll erzählten Geschichten um den streitbaren katholischen Pfarrer Don Camillo und seinen nicht minder schlagkräftigen Kontrahenten Peppone, den kommunistischen Bürgermeister, im kleinen, verschlafenen Dorf Boscaccio des Italien von 1947? Im Ronacher läuft zurzeit "Don Camillo & Peppone", das Musical von Michael Kunze und Dario Farina, in einer Inszenierung von Andreas Gergen. Tickets sind bei Wien-Ticket (www.wien-ticket.at bzw. 01/588 85) erhältlich!
Mit: Faber, Farina, Gergen, Hakvoort, Hanke, Koller, Lichtenberger, Lohner, Marek, Patay, Serafin, Schoots, Struppeck, Winkels



Die neusten Posts

Der Kulturverein "Kulturfleckerl Eßling" richtet im "Jazzpark Eßling" (22., Colerusgasse, Grosserweg, Eßlinger Hauptstraße) am Sonntag, 20. August, wieder einmal eine Musik-Veranstaltung für Jung und Alt aus. Um 11.00 Uhr geht das "19. Eßlinger Jazzfest" los und dauert bis 21.00 Uhr. Das Publikum hört fünf erstklassige Wiener Jazz-Kapellen. Der...