Donaustadt: Malereien-Schau im "Kultur-Stadl Eßling"

16.11.2016

Der Verein "Kulturfleckerl Eßling" ist der Organisator einer Ausstellung mit Gemälden von Künstlerinnen und Künstlern aus der Donaustadt. Die Bilder-Schau ist am Freitag, 18. November, im "Kultur-Stadl Eßling" (22., Eßlinger Hauptstraße 96) zu besichtigen. Die Veranstaltung findet im Beisein der Kunstschaffenden statt und fängt um 18.30 Uhr an (Einlass: ab 18.00 Uhr). Die Kreativen zeigen Aquarelle, Acrylbilder, Ölgemälde und Grafiken mit verschiedensten Motiven. Unter diesen gegenständlichen und abstrahierten Darstellungen sind auch einige hübsche Ansichten aus dem 22. Bezirk. Der Eintritt zur abendlichen Schau der Arbeiten von Rita Wulz, Gertraud Roth, Eva Mattner, Fredrik Wulz und Dominik Supper ist kostenlos. Das ehrenamtliche Vereinsteam (Obfrau: Angela Hannappi) freut sich über Spenden. Mehr Informationen: Telefon 0699/180 646 40 bzw. E-Mail kultur@kulturfleckerl.at.

  • Allgemeine Informationen:
    Verein "Kulturfleckerl Eßling":
    www.kulturfleckerl.at