Donaustadt: Mit „Turnaround“ ins „Winter Wonderland“

13.12.2016

"Let it snow - Christmas & Jazz" lautet der Titel des nächsten Konzertes im "Kultur-Stadl Eßling" (22., Eßlinger Hauptstraße 96). Der Verein "Kulturfleckerl Eßling" lädt am Samstag, 17. Dezember, zu einem teils beschwingten, teils bewegenden Musik-Abend mit dem Wiener Sextett "Turnaround" ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Bei diesem Konzert interpretieren Könner "romantische Standards, Specials aus den 50ern und Weihnachtssongs". Vereinsobfrau Angela Hannappi freut sich auf das Gastspiel der "genialen Jazzer" und lobt den "unverwechselbaren dreistimmigen Sound" der Formation. Ursula Slawicek (Gesang), Gert Kolaja (Saxophon), Manfred Holzhacker (Trompete), Hans Zinkl (Gitarre), Helfried Schneider (Bass) und Ali Kollar (Trommeln) entführen ihre Zuhörerschaft auf melodische Art und Weise in das "Winter Wonderland". Der Eintritt ist frei. Spenden der Besucherinnen und Besucher lehnt das ehrenamtlich arbeitende "Kulturfleckerl"-Team nicht ab. Empfehlenswert ist eine Reservierung von Zählkarten: Telefon 774 80 72 bzw. E-Mail reservierung@kulturfleckerl.at.

An dem Abend trägt das spielfreudige Ensemble "Turnaround" auch "Kostproben" aus der trefflichen CD "Innovation" vor. Titel wie "Lonely Woman" oder "Sweet Emma" sind eine gute Ergänzung des weihnachtlichen Programmes. Auskünfte über weitere Kultur-Angebote im Donaustädter Bezirksteil Eßling: Telefon 0699/180 646 40. Kontaktaufnahme mit der "Kulturfleckerl"-Leiterin, Angela Hannappi, via E-Mail: kultur@kulturfleckerl.at.

Allgemeine Informationen: Jazz-Ensemble "Turnaround": www.turnaround.co.at Verein "Kulturfleckerl Eßling": www.kulturfleckerl.at