Donaustadt: Steven Santoro-Quartett (USA) im "Stadl"

13.03.2017

"Steven Santoros Stimme streichelt die Seele", versichert die Agentur des Künstlers. Ein Besuch des Musik-Abends mit dem "Steve Santoro-Quartett" am Freitag, 17. März, im "Kultur-Stadl Eßling" (22., Eßlinger Hauptstraße 96) lohnt sich. "Kulturfleckerl Eßling"-Vereinsobfrau Angela Hannappi preist die "ausdrucksvolle Samtstimme" des vielseitigen und charismatischen Jazz-Sängers, der ab 19.00 Uhr auftritt. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Empfehlenswert ist eine rasche Zählkarten-Bestellung unter der Rufnummer 774 80 72. Karten-Reservierungen per E-Mail: reservierung@kulturflecklerl.at.

Der amerikanische Vokalist ist im Rahmen einer Europa-Tournee zu Gast im "Stadl". Jonathan Mele (Schlagzeug), Nick Dunston (Bass) und Walter Fischbacher (Piano) sind weitere Mitglieder des "Steven Santoro-Quartetts". Der US-Künstler hat Erfolg auf großen und kleinen Bühnen. Ebenso beachtenswert sind auch drei Tonträger-Produktionen: "Whisper My Name", "Soul Of The Night" und "Where I Come From". Die Gäste im "Stadl" hören die besten Stücke aus den CDs sowie bislang unveröffentlichte Titel. Mehr Informationen zum Abend mit Steven Santoro und seinen Freunden sind unter der Telefonnummer 0699/180 646 40 zu erfragen. E-Mails an die Vereinsleitung: kultur@kulturfleckerl.at.

  • Allgemeine Informationen:
    Steven Santoro Quartett (Agentur Wagner):
    http://wagners-musikagentur.de/steven-santoro.html
    Verein "Kulturfleckerl Eßling":
    www.kulturfleckerl.at