Donaustadt: Weihnachtsgesang mit „Alpine Carolers“

18.12.2017

Hinreißende weihnachtliche Melodien ertönen am Freitag, 22. Dezember, im gemütlichen "Kultur-Stadl Eßling" (22., Eßlinger Hauptstraße 96). Das bekannte Vokal-Quartett "The Alpine Carolers" wartet mit A cappella-Schmankerln im Zeichen des Weihnachtsfestes auf. Die vier Sängerinnen und Sänger haben ein umfangreiches, vielfältiges Repertoire in englischer und deutscher Sprache. Bei allen Konzerten trägt das Ensemble hübsche "Traditionelle viktorianische Kostüme". Das "Stadl-Konzert" geht um 19.00 Uhr los. Der Eintritt ist frei. Reservierung von Zählkarten: Telefon 774 80 72 und E-Mail reservierung@kultufleckerl.at.

Mit stimmungsvollen Darbietungen versetzt die Formation "The Alpine Carolers" die Zuhörerschaft in vergangene Zeiten. Der Nostalgie-Stil beim Liedvortrag und bei der Bühnenbekleidung ist ansonsten nur bei Gesangsgemeinschaften in England und in Amerika zu finden. Groß ist die Nachfrage nach den beiden CDs dieser Gruppe ("Christmas Presents 1", Christmas Presents 2"). Auskünfte über das Konzert am Freitag und über andere Kultur-Termine im Donaustädter Bezirksteil Eßling gibt die Leiterin des Vereines "Kulturfleckerl Eßling", Angela Hannappi: Telefon 0699/180 646 40, E-Mail kultur@kulturfleckerl.at.

Allgemeine Informationen:
Vokal-Ensemble "The Alpine Carolers":
www.carolers.at/ueber-uns
Verein "Kulturfleckerl Eßling":
www.kulturfleckerl.at