FLORIDSDORFER WEIHNACHTSGALA MIT WALTRAUT HAAS Karten gegen Spende ab sofort erhältlich!

16.11.2016

Am Sonntag, dem 11.Dezember 2016, um 16:00, findet im Haus der Begegnung, Wien 21, Angererstraße 14, die 32. Floridsdorfer Weihnachtsgala statt. Das diesjährige Motto "Vom Wurschtlprater bis zum Mariandl" und die Mitwirkung prominenter Künstlerinnen und Künstler lassen einiges an musikalischen Leckerbissen und beste Unterhaltung auf hohem Niveau erwarten.

Für den guten Ton konnte das Original Carl-Michael Ziehrer-Orchester gewonnen werden, das nicht nur Werke seines Namensgebers sondern auch bekannte Melodien von Johann Strauss bis Robert Stolz vortragen wird. Stargast der Weihnachtsgala ist, wie das "Mariandl" im Motto des Abends schon vermuten lässt, eine der liebenswertesten Künstlerinnen unseres Landes, Theater- und Filmlegende Waltraut Haas. Ihr zur Seite stehen unter anderen das nicht minder bekannte Mitglied des Wiener Burgtheaters Heinz Zuber und Gerhard Ernst, EnsembleMitglied der Wiener Volksoper.

Der erste Konzertteil wird Wien, der zweite Teil Niederösterreich gewidmet sein. 250 Jahre Wiener Prater, Erinnerungen an "Mariandl"-Komponist Hans Lang (anlässlich seines 25. Todestages am 28.1.2017) und eine Ehrung für "Mariandl" Waltraut Haas zu ihrem 70jährigen Bühnenjubiläum sind die Highlights des Abends.

Eintrittskarten für die 32. Floridsdorfer Weihnachtsgala sind gegen eine Spende zugunsten wohltätiger Zwecke in der Bezirksvorstehung 21, im Amtshaus Am Spitz 1, Tel.Nr. 4000-21119, und im Haus der Begegnung, Angererstraße 14, Tel.Nr. 89174121-061, erhältlich.

Foto