Für den Ankauf eines Laptops: Gerasdorfer ÖVP-Frauen spenden für den Eulenklub

20.11.2016

Das Bild zeigt: Die Gerasdorfer ÖVP-Frauen Doris-Maria Dulmovits (2.v.l.), Hermine Czaak (l.) und Helene Ferschner-Hallwirth (r.) mit Eulenklub-Leiterin Inge Kostopoulos (2.v.r.)
"Das ehrenamtliche Engagement des Eulenklubs gilt es zu unterstützen": Doris-Maria Dulmovits, Obfrau der ÖVP-Frauenbewegung Gerasdorf, überreichte dem Team der Lernhilfe-Initiative eine Spende in Höhe von 500 Euro.
"Das ehrenamtliche Engagement des Eulenklubs gilt es zu unterstützen", so die ÖVP-Frauenbewegung Gerasdorf, und stellte der Lernhilfe-Initiative darum jüngst einen Betrag in Höhe von 500 Euro zum Ankauf eines Laptops zur Verfügung. Der Eulenklub, eine kostenlose Lernhilfe für Gerasdorfer Volksschulkinder, wurde im März 2016 gegründet und kann mittlerweile bereits auf 700 erfolgreiche Lernstunden verweisen. Vorbild ist die "Wiener Lerntafel". Mit der Umsetzung des Konzeptes in Gerasdorf blieb auch der Erfolg nicht aus: Der Eulenklub ist Preisträger des NÖ Zukunftspreises 2016 und gewann den 3. Platz in der Kategorie "Integration und Freiwilligkeit". "Wir wünschen Inge Kostopoulos und ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern weiterhin viel Erfolg bei diesem tollen Projekt", so die Gerasdorfer ÖVP-Frauen rund um Obfrau Doris-Maria Dulmovits.