Gerasdorf: Helfen leicht gemacht, und: Ein Dankeschön an die Kundinnen und Kunden

19.12.2016

Renate Moser (2.v.l.) und das Reisebüro Moser-Team laden bis inkl. 23. Dezember zum Weihnachtspunsch. Jacqueline Jetmar (3.v.l.) kam genauso wie Gerasdorfs Abgeordneter Lukas Mandl (l.), Stadtrat Jürgen Trimmel (r.), Gemeinderat Thomas Puchter (2.v.r.) und Jürgen Rupprecht in den Genuss der von der Hausherrin selbstgemachten Köstlichkeit.
Renate Moser (2.v.l.) und das Reisebüro Moser-Team laden bis inkl. 23. Dezember zum Weihnachtspunsch. Jacqueline Jetmar (3.v.l.) kam genauso wie Gerasdorfs Abgeordneter Lukas Mandl (l.), Stadtrat Jürgen Trimmel (r.), Gemeinderat Thomas Puchter (2.v.r.) und Jürgen Rupprecht in den Genuss der von der Hausherrin selbstgemachten Köstlichkeit.
Läuft noch bis 23. Dezember: die Christbaumkugel-Aktion der Raiffeisenbank Gerasdorf zugunsten der Rotkreuz-Ortsstelle: ÖVP Gerasdorf-Stadtrat Jürgen Trimmel, Raiffeisenbank-Regionalleiter Rudolf Hager, Gemeinderat Thomas Puchter, Gerasdorfs Abgeordneter Lukas Mandl und Julian Brugger aus Kapellerfeld (v.l.n.r.)
Läuft noch bis 23. Dezember: die Christbaumkugel-Aktion der Raiffeisenbank Gerasdorf zugunsten der Rotkreuz-Ortsstelle: ÖVP Gerasdorf-Stadtrat Jürgen Trimmel, Raiffeisenbank-Regionalleiter Rudolf Hager, Gemeinderat Thomas Puchter, Gerasdorfs Abgeordneter Lukas Mandl und Julian Brugger aus Kapellerfeld (v.l.n.r.)
Christbaumkugeln aufhängen für den guten Zweck, Weihnachtspunsch als Dank an die Kundschaft, Teilnahme an der Aktion "Gerasdorfer Adventfenster" - Gerasdorfer Unternehmen freuen sich über einen vorweihnachtlichen Besuch. Eine Abordnung der ÖVP Gerasdorf mit LAbg. Vizebürgermeister Lukas Mandl an der Spitze war bereits vor Ort. In der Raiffeisenbank Gerasdorf wird zu helfen heuer wirklich leicht gemacht: Regionalleiter Rudolf Hager und seine Kolleginnen und Kollegen laden noch bis Weihnachten dazu ein, den Christbaum im Foyer der Bankfiliale in der Bahnstraße mit Christbaumkugeln, die es vor Ort gibt, zu behängen. Pro Kugel gehen von der Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf, zu der die Filiale Gerasdorf gehört, 3 Euro an die Rotkreuz-Ortsstelle Gerasdorf. Und weil in Gerasdorf HILFSBEREITSCHAFT, der SERVICEGEDANKE, GASTFREUNDSCHAFT und KUNDENFREUNDLICHKEIT groß geschrieben werden, wird an jedem Freitag bis Weihnachten in der RB Gerasdorf auch Punsch ausgeschenkt. "Ein Danke an unsere Kunden" sagt Reisebüro-Chefin Renate Moser auch dieses Jahr wieder: Bis inklusive 23. Dezember verwöhnen sie und ihre Mitarbeiter Kunden und Gäste während der Öffnungszeiten des Reisebüros in der Leopoldauer Straße 9 mit selbstgemachtem Weihnachtspunsch. "Alle Jahre wieder", lautet das Motto der vorweihnachtlichen Aktion, die heuer bereits zum 16. (!) Mal stattfindet. Dank und Anerkennung gebührt aber auch dem Unternehmen Reisebüro Moser: Dort wird nicht nur daran gearbeitet und dabei geholfen, (Urlaubs-)Wünsche zu erfüllen und (Reise-)Träume wahr zu machen: Der Betrieb bildet in vorbildlicher Weise auch zwei Lehrlinge aus. Beide Gerasdorfer Unternehmen nehmen auch heuer wieder an der Aktion "Gerasdorfer Adventfenster" teil, und ihre Schaufenster erstrahlen in weihnachtlichem Glanz - jene des Reisebüros Moser mit der Nummer 8, die der Raiffeisenbank mit der Nummer 14.