GERASDORF2040 – Der Stadtentwicklungsprozess nimmt Formen an!

21.09.2017

v.l.n.r. Dr. Peter Görgl, StR Johann Schneider, Bgm. Alexander Vojta, Vbgm. Abg. Lukas Mandl, StR Robert Bachinger
v.l.n.r. Dr. Peter Görgl, StR Johann Schneider, Bgm. Alexander Vojta, Vbgm. Abg. Lukas Mandl, StR Robert Bachinger

Der Stadtentwicklungsprozess GERASDORF2040 läuft im Jahr 2017 auf Hochtouren und das Interesse bei den Bürgerinnen und Bürgern von Gerasdorf daran ist groß: Weit über 150 Interessierte nahmen an der Kick Off-Veranstaltung und den Informationsabenden zur Gerasdorfer Flächenmanagement-Datenbank teil und sorgten dabei stets für spannende Diskussionen und interessante Ideen für die weitere Entwicklung in unserer Stadtgemeinde.

Zeitgleich dazu sind seit einigen Monaten die Gerasdorfer Ideenbücher in allen Ortsteilen im Umlauf und bieten allen interessierten Gerasdorferinnen und Gerasdorfern die Möglichkeit, beim Besuch im Café in gemütlicher Runde Wünsche und Zukunftsideen für die Stadtgemeinde einzutragen oder sich beim Arztbesuch die Wartezeit zu verkürzen (die aktuellen Standorte der Ideenbücher finden Sie unter www.gerasdorf2040.at).

Auch online sind die Gerasdorferinnen und Gerasdorfer sehr aktiv: Auf www.gerasdorf2040.at stoßen sowohl der Fragebogen zur zukünftigen Entwicklung der Stadtgemeinde als auch die interaktive Karte auf reges Interesse und so haben sich auch hier schon fast 100 Ideen und Verbesserungsvorschläge gesammelt! Die dominierenden Themen sind dabei Verkehr (z.B. Verkehrsberuhigung, Entlastung, Ausbau von Radwegen), Landschaft (z.B. Freihaltung von Grünflächen, Sicherung von Erholungsräumen) und Siedlung (z.B. Baukultur, Ortskerne).

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen bedanken, die sich bisher bereits so aktiv an GERASDORF2040 beteiligt haben! Nur mit Ihren Ideen und Beiträge kann ein Stadtentwicklungsprojekt auch wirklich zukunftsfähig sein.

Und ein Hinweis zum Schluss: Am 21. Oktober 2017 sind alle Gerasdorferinnen und Gerasdorfer herzlich zum GERASDORFER IDEENTAG eingeladen! Er findet in den Hallen der Freiwilligen Feuerwehr Gerasdorf (Florianiplatz 1) von 11 bis 16 Uhr statt. In entspannter Atmosphäre wird der bisherige Stand des Stadtentwicklungskonzepts GERASDORF2040 präsentiert und Sie alle haben die Möglichkeit, auf einem großen begehbaren Ortsplan Ihre Wünsche und Ideen für die Weiterentwicklung der Stadtgemeinde zu deponieren! Für das leibliche Wohl ist gesorgt!