Gütesiegel für Erasmus + Bildungsprojekte und Programmbotschafter/innen

30.11.2016

Heuer absolvierten 13.400 Österreicherinnen und Österreicher einen geförderten Mobilitätsaufenthalt über Erasmus+. Darüber hinaus wurden von der österreichischen Nationalagentur (OeAD-GmbH) über 400 Erasmus+ Projekte genehmigt. Erfolgsgeschichten und Projekte wurden von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (BMB) und Stv. SC Heribert Wulz (BMWFW) am 29. November an der Universität Wien ausgezeichnet.