Haus des Meeres präsentiert: Das grosse Krabbeln

04.04.2017

In den Osterferien heißt es wieder: Dschungelcamp für alle!

Von Montag bis Freitag darf man Insekten & Co anfassen

Auf Grund der großen Resonanz und vielen Anfragen gibt es auch heuer wieder "Das große Krabbeln - oder Dschungelcamp für alle". Fauchschaben, Tausendfüßer, Gespenstschrecken und noch viele andere "Krabbler" werden Interessierten durch unsere Mitarbeiter präsentiert. Ganz Mutige bekommen die Tiere sogar auf die Hand gesetzt, damit sie das "große Krabbeln" auf der eigenen Haut spüren können - eben ein wenig "Dschungelcamp" für alle.

Termine: Von 10.04. bis 14.04.2017 täglich um 11.30 Uhr im Viktor-Otte-Saal im 10. Stock beim Hammerhaibecken.

© Günther Hulla

Wir wollen speziell Kindern die Scheu vor solchen Tieren nehmen. Insekten sind ökologisch sehr wichtige Tiere und wenn man eine Beziehung zu einem Tier hat (die durch eine Berührung entsteht), ist man eher bereit, für seinen Schutz einzutreten - auch wenn es sich vorher um vermeintlich "grausige" Tiere gehandelt hat.

Zusätzlich gibt es in den Osterferien noch andere Programmpunkte, wie z.B. "Natur begreifen", oder eine Rästelrallye mit Preisen. Bei diesen Aktionen spielen "Eier" eine große Rolle, z.B. das Aquarium mit unseren Hai-Eiern, wo sich heuer ein Lösungsbuchstabe versteckt.

Bambushai-Eier - drinnen erkennt man bereits den heranwachsenden Hai!