Hietzing: Gardemusik-Orchester spielt Neujahrskonzert

30.12.2016

Einmal mehr gestaltet das Orchester der Gardemusik Wien mit schwungvollen Melodien von Johann Strauß und weiteren Tondichtern das "Hietzinger Neujahrskonzert": Am Mittwoch, 11. Jänner, spielt das beliebte Militärmusik-Ensemble ab 19.00 Uhr im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3). Schauplatz des Konzerts ist der "Große Festsaal" (Stiege 1, 2. Stock). Leiter der weithin geschätzten Formation ist der Militärmusikchef und Gardemusik-Kommandant, Oberst Bernhard Heher. Der Eintritt zum "Hietzinger Neujahrskonzert" kostet 17 Euro. Informationen und Eintrittskarten-Bestellungen: Telefon 4000/13 116 bzw. E-Mail post@bv13.wien.gv.at.

Aus organisatorischen Gründen wird um Abholung der bestellten "Neujahrskonzert"-Karten bis Montag, 9. Jänner, gebeten: Büro der Bezirksvorstehung Hietzing (Stiege 2, 2. Stock, Zimmer 116). Die Zuhörerschaft kann den Veranstaltungsort mit einem Lift (Eingang Dommayergasse 12) erreichen.

  • Allgemeine Informationen:
    Bundesheer - Die Gardemusik:
    www.bundesheer.at/organisation/beitraege/mil_musik/gardemusik.shtml
    Veranstaltungen im 13. Bezirk:
    www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/veranstaltungen/