Instrumentalsolisten-Konzert im Bezirksmuseum 21

09.06.2017

Im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") wird das ausgezeichnete Ensemble "Wiener Instrumentalsolisten" bei einem Konzert am Montag, 12. Juni, die Zuhörerschaft begeistern. Die Mitglieder der Gruppe spielen in namhaften Orchestern und auf großen Bühnen. Mit den "Instrumentalsolisten" pflegen diese erstklassigen Musiker die Kammermusik und befassen sich mit wechselnden Musikrichtungen fernab der Klassik. Für das aktuelle Konzert haben die Könner das Programm "Latin, Jazz und Bossa Nova" einstudiert. Latin-Sound und Jazz-Rhythmen erklingen ab 19.30 Uhr. Karten kosten an der Abend-Kasse (ab 19.00 Uhr) angemessene 18 Euro. Nähere Auskünfte per E-Mail: office@wienerinstrumentalsolisten.at.

Mannigfaltige Kultur-Angebote erwarten die Besucherinnen und Besucher des Floridsdorfer Bezirksmuseums, vom Mundharmonika-Konzert bis zum Rezitationsabend. Auskünfte über die nächsten kulturellen Aktionen erteilt der ehrenamtliche Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister, unter den Telefonnummern 0664/55 66 973 und 270 51 94. Genauso beantwortet der Museumsverantwortliche auch Anfragen per E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Ensemble "Wiener Instrumentalsolisten":
www.wienerinstrumentalsolisten.at
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at