ISTmobil-Sondertarife für die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien: Eine Gemeinde. Ein Tarif!

10.08.2017

v.l.n.r. Verkehrsstadtrat Robert Bachinger, Bgm. Alexander Vojta und Finanzstadtrat Johann Schneider freuen sich über den einheitlichen Tarif von € 4,- für ganz Gerasdorf.
v.l.n.r. Verkehrsstadtrat Robert Bachinger, Bgm. Alexander Vojta und Finanzstadtrat Johann Schneider freuen sich über den einheitlichen Tarif von € 4,- für ganz Gerasdorf.

Umdie Anbindung an den Öffentlichen Verkehr im Bezirk Korneuburg weiterhin optimal zu gestalten, baut ISTmobil sein Angebot aus. Ab 1. September 2017 werden die Tarife für die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien gesenkt, um für die Bevölkerung noch attraktiver zu werden. Dann gilt ein einheitlicher Preis von 4,- EUR pro Fahrt und Person innerhalb von Gerasdorf, unabhängig davon, wie lange die gefahrene Strecke ist.

FürdieStadtgemeinde Gerasdorf bei Wiengelten ab 1. September 2017 folgende Sondertarife:

  • Fahrten im gesamten Gemeindegebiet um EUR 4,- pro Person
  • Fahrten vom gesamten Gemeindegebiet zum POI 986 Wien Stammersdorf L30/L31 und retour um je EUR 4,- pro Person
  • Fahrten vom gesamten Gemeindegebiet zum POI 553 Wien U-Bahn Leopoldau und retour um je EUR 4,- pro Person

Diese Ermäßigungen gelten nur für mobilCard Besitzer der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien.

ISTmobil ermöglicht es bereits seit zwei Jahren allen Bewohnern und Gästen der Region, die Infrastruktur zu einem kostengünstigen Tarif zu nutzen. Seit April 2015 wurden bereits fast 39000 Fahrten über das moderne System von ISTmobil gebucht (17200 im ersten, sowie über 21500 Fahrten im zweiten Betriebsjahr). Um die Fahrtentwicklung in der Stadtgemeinde Gerasdorf zu fördern, wurde auf Ansuchen der Gemeindeführung beschlossen, die Preise deutlich zu senken. Dies bedeutet einen Preisvorteil von bis zu 50% aus weit entfernten Ortsteilen: Bislang galt der Tarif von 4,- EUR nur für Fahrten mit bis zu 5km. Bei Distanzen von bis zu 10km zahlte man 8,- EUR. Jetzt gilt der einheitliche Tarif von 4,- EUR für alle Strecken innerhalb von Gerasdorf., sowie zur U1 Leopoldau und zur Straßenbahnstation in Stammersdorf .

Vorteile für Einwohner und Gäste

Fahrten können einfach über die Call Center Hotline 0123 500 44 11, über die ISTmobil-App auf dem Smartphone oder über die Webseite www.ISTmobil.at gebucht werden. Bereits bei der Fahrtbuchung erfährt der Kunde die exakte Abholzeit und den Preis.

Darüber hinaus können Kunden Ihre mobilCard bei jedem Gemeindeamt beantragen oder direkt online bei ISTmobil unter www.ISTmobil.at bestellen, um damit noch einfacher von jedem beliebigen der insgesamt neunhundert Sammelhaltepunkte zu jedem anderen beliebigen Haltepunkt zu gelangen. Besitzer der mobilCard genießen sogar den Vorteil einer monatlichen Abrechnung und sparen dadurch die lästige Bezahlung mit Bargeld.

Über ISTmobil

ISTmobil zählt zu den führenden Software- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung und Optimierung ländlicher öffentlicher Verkehrssysteme und schafft somit für die Bevölkerung mit schlechter Anbindung an den Öffentlichen Verkehr eine bedarfsgerechte und individuelle Mobilität. ISTmobil ist ein junges Grazer Unternehmen mit zwölf Mitarbeitern und bietet eine ganzheitliche Lösung aus Beratung, Planung und Entwicklung von intelligenten, nachhaltigen Mobilitäts-Lösungen. Die Auftraggeber sind stets die Öffentliche Hand. Das Anruf-Sammel-Taxi- System von ISTmobil läuft bereits seit April 2015 im Bezirk Korneuburg in neunzehn Gemeinden und wird jährlich von fast 25000 Fahrgästen genutzt. Das System "Bezirk Korneuburg ISTmobil" wurde mittlerweile mehrfach prämiert. Zu diesen Auszeichnungen gehören der VCÖ Mobilitätspreis des Landes Niederösterreich in der Kategorie Öffentlicher Verkehr und multimodale Mobilität sowie der Climate Star 2016 für herausragende Klimaschutzprojekte.