Joe "Batman" Taucher lädt zur Fledermausnacht in Süßenbrunn

15.06.2017

Kleine und große EntdeckerInnen aufgepasst: Am "Wiener Tag der Artenvielfalt" die Stadtnatur hautnah erleben

 Etwas ganz besonders für Groß und Klein ist die Fledermausnacht am Badeteich Süßenbrunn. "Wer Interesse hat, kann am 23. Juni ab 20 Uhr Batman und Co. ganz nah kommen. Wir möchten die Wienerinnen und Wiener Einblick ins Leben der Fledermäuse geben. Darüberhinaus lernt man allerlei wissenswertes über entdeckte Arten im Stadtgebiet", freut sich Gemeinderat Josef Taucher (SPÖ) auf zahlreiche Kids und Eltern.

Da der Parkplatz sowie das Areal um den Badeteich Süßenbrunn nicht beleuchtet ist, empfiehlt es sich eine Taschen- oder Stirnlampe mitzunehmen. Damit spannenden Entdeckungen rund um die Artenvielfalt und Donaustädter Tierwelt nichts im Wege steht.

~
Fledermausnacht Süssenbrunn
Datum/Uhrzeit: 23.06.2017/ab 20:00 Uhr (Einbruch der Dämmerung)
Ort: Badeteich Süßenbrunn (Treffpunkt: Parkplatz), 1220 Wien
Anreisemöglichkeit: mittels Pkw oder Wiener Linien (25 A). Ab Station "Rennbahnweg" bringt ein
Anruf-Sammeltaxi alle TeilnehmerInnen zum Badeteich.
~

 Auch in Essling viel wissenswertes rund um die Tierwelt=

Am Samstag, den 24.06.2017 haben Natur-Interessierte von 13 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Bio Forschung Austria die Möglichkeit die Artenvielfalt zu erkunden. "Einen Tag nach den Nachtschwärmern können auch die Tag-Aktiven einen exklusiven Einblick in die Tierwelt der Stadt erhalten. ExpertInnen und ForscherInnen kann man bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen. Auch ein Catering steht bereit", so Joe Taucher.

~
Natur entdecken in Essling
Datum/Uhrzeit: 24.06.2017/13-18 Uhr
Ort: Bio Forschung Austria, Esslinger Hauptstraße 132, 1220 Wien
Anreisemöglichkeit: 26 A ab U2 "Aspernstraße" oder 88 A ab U2 "Seestadt" - jeweils bis Station "Seefeldergasse"
~

Der 16. Wiener Tag der Artenvielfalt wird von der Wiener Umweltschutzabteilung MA 22 in Kooperation mit der Bio Forschung Austria, dem Ökosozialen Forum Wien und der Bezirksvorstehung Donaustadt veranstaltet.
Alle weiteren Infos unter: www.umweltschutz.wien.at