!ABGESAGT! Kirschenhainfest 2017

16.04.2017

Alle Fotos © TV21.AT/ebhart

Aufgrund der anhaltenden schlechten Wetterlage mit kalten Temperaturen, Schneeregen und angesagten Windböen von bis zu 70 km/h muss das 16. Kirschenhainfest, welches am Donnerstag, dem 20. April 2017 zwischen 13.00 und 17.00 Uhr stattgefunden hätte, leider abgesagt werden. Für diese Veranstaltung gibt es keinen Ersatztermin.


Am 20. April 2017 findet das 16. Kirschenhainfest auf der Donauinsel statt. Bei einem bunten Programm für Jung und Alt wird die österreichisch-japanische Freundschaft gefeiert.

Im heurigen Jahr steht das Kirschenhainfest im Zeichen der 30-jährigen Bezirksfreundschaft zwischen Floridsdorf und Katsushika (Tokio).

Im Jahr 1996 stifteten japanische Partnergemeinden von Wiener Bezirken 1.000 Kirschbäume anlässlich des 1.000-jährigen Jubiläums von Österreich. Diese wurden als Symbol der österreichisch-japanischen Freundschaft gepflanzt.


In Erinnerung an die Pflanzung der letzten Bäume im April 2002 findet jedes Jahr das Kirschenhainfest auf der Donauinsel statt. Auch 2017 soll das Fest dazu beitragen, die Freundschaft zwischen den beiden Ländern zu vertiefen und viele Begegnungen zu ermöglichen.

Veranstaltet wird das Kirschenhainfest von der Bezirksvorstehung Floridsdorf, der japanischen Botschaft und der Abteilung Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (MA 49).

Programm

  • 13 Uhr:
    • Musikalischer Auftakt mit der Japanischen Schule in Wien
    • Begrüßung mit anschließender Mochi-Tsuki Demonstration (japanisches Reisstampfen)
  • 13.30 Uhr:
    • Tanz und Gesang von Schülerinnen und Schülern der Japanischen Schule in Wien
    • Gesang von Schülerinnen und Schülern der Volksschule Zehdengasse und des Ella Lingens Gymnasiums
  • 14 Uhr:
    • Musikalische Einlage der Musikschule Floridsdorf
  • 14.15 Uhr:
    • Aikido-Vorführung
  • 14.45 Uhr:
    • Japanische Lieder
  • 15 Uhr:
    • Kyudo-Vorführung (Bogenschießen)
  • 15.30 Uhr:
    • Tanz und Gesang von Kindern der Japanischen Sprachgruppe in Wien
  • 15.45 Uhr:
    • Cosplay
    • Kyudo-Vorführung (Bogenschießen)
  • 16 Uhr:
    • Aikido-Vorführung
  • 16.30 Uhr:
    • Japanische Lieder und Tanz

Weitere Programmpunkte ab 14 Uhr

  • Japanische Teezeremonie
  • Origami-Workshop (Papierfaltkunst)
  • Kalligrafie-Workshop
  • MANGA-Zeichnen- und Button-Workshop
  • Go-Workshop und japanische Spiele
  • Drachenbau-Workshop
  • Asobijuku - spielend Japan kennenlernen
  • Kingyo Sukui (Goldfisch-Fangspiel)
  • Kendama (Geschicklichkeitsspiel)

Abgerundet wird das Programm durch Koinobori (Karpfenbanner). Interessierte können sich zudem über Reisen nach Japan informieren.

Für das leibliche Wohl sorgt ein österreichisch-japanischer Imbiss (solange der Vorrat reicht).

Veranstaltungsdetails

  • Kirschenhainfest 2017
  • Termin: 20. April 2017, von 13 bis 17 Uhr
  • Ort: Kirschenhain auf der Donauinsel, circa 1,6 Kilometer nördlich der Nordbrücke, nahe der Jedleseer Brücke
    Fahrplanauskunft
  • Der Eintritt ist frei.
  • Die Veranstaltung wird bei Schlechtwetter ohne Benachrichtigung abgesagt.
  • Programmänderungen vorbehalten.