"Künstleradvent" im Bezirksmuseum 21 beginnt Sonntag

25.11.2016

Der heurige "Floridsdorfer Künstleradvent" in den Räumen des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, Mautner Schlössl) beginnt am Sonntag, 27. November, und endet am Dienstag, 20. Dezember. Sieben Kreative aus dem 21. Bezirk präsentieren in dieser Gemeinschaftsausstellung ihre Arbeiten, darunter Gemälde, Fotos und Zeichnungen. Der Eintritt ist frei. Das Museum ist Sonntag (10.00 bis 12.00 Uhr), Dienstag (15.00 bis 17.00 Uhr) und am ersten Mittwoch im Monat (18.00 bis 20.00 Uhr) bei freiem Eintritt geöffnet. Information: Telefon 0664/55 66 973 bzw. Telefon 270 51 94.

Der Zutritt zur Vernissage am Sonntag, 27. November, ist frei. Der "Frauenchor Floridsdorf" bestreitet das melodiöse Programm. Die Veranstaltung fängt um 10.00 Uhr an. Eine Vertreterin des Bezirkes nimmt die Eröffnung der Ausstellung vor. Am diesjährigen "Floridsdorfer Künstleradvent" sind folgende Künstlerinnen und Künstler beteiligt: Gabriele Bina (Tuschezeichnungen), Alexander Imre ("Bilder zum Begreifen"), Angelika Kainz (Fotografien), Peter Kainz (Pastellarbeiten und Ölbilder), Herbert Rudolph (Hinterglasmalerei), Gerhard Slama (Mischtechnik) und Viktor Trittner (kolorierte Zeichnungen mit Tusche). Auskünfte über diese Schau erteilt der ehrenamtliche Museumsleiter, Ferdinand Lesmeister, per E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

  • Allgemeine Informationen:
    Bezirksmuseum Floridsdorf:
    www.bezirksmuseum.at