Leopoldstadt: Konzert mit Leo Taschner im Augarten

28.08.2017

Die Konzert-Serie "newcomers and newsounds" rundet das abwechslungsreiche sommerliche Programm "Silent Music" im stimmungsvollen Garten der Gaststätte "Bunkerei Augarten" (2., Obere Augartenstraße 1a) ab. Bei einem Auftritt am Donnerstag, 31. August, lässt der Sänger, Gitarrist und Liedschreiber Leo Taschner ab 18.00 Uhr mit Auszügen aus der ersten CD "Weniger is nix" aufhorchen. Stücke wie "Langsam dreht's dich", "Leinen los" und "Herz auf da Strossn" sind auf dem Debüt-Album dieses beachtenswerten Künstlers zu finden. Die Veranstalter ersuchen um Spenden für den Musiker. Weitere Informationen: Telefon 332 26 94 ("Aktionsradius Wien"), E-Mail office@aktionsradius.at.

Leo Taschner hat für die Lieder auf dem Tonträger "Weniger is Nix" ansprechende Texte "in wienerischem Deutsch" geschrieben. Der Musikus zeigt sich auf dem Album sowohl von der launigen als auch von der melancholischen Seite. Taschner wohnt in der Nachbarschaft des Veranstaltungsortes und bestreitet also ein "Heimspiel". Falls es die Wetterlage erfordert, geht das Solo-Konzert von Leo Taschner anstatt im Gastgarten im Bunker über die Bühne. Nähere Auskünfte: Telefon 0676/972 43 70 ("Bunkerei Augarten"), E-Mail info@bunkerei.at.

Allgemeine Informationen:
"Singer/Songwriter" Leo Taschner:
www.leotaschner.com
Verein "Aktionsradius Wien":
http://www.aktionsradius.at/
Gaststube "Bunkerei Augarten":
www.bunkerei.at