Marchfelder Genusstour: 26. Mai 2018

14.05.2018

Weinviertel / Niederösterreich - Die Marchfelder Betriebe öffnen am 26. Mai 2018 ihre Pforten und bieten einen Blick hinter die Kulissen. Im Rahmen von Führungen und Workshops ermöglicht es die Marchfelder Genusstour, sechs Betriebe und deren alltägliche Arbeit hautnah mitzuerleben und auszuprobieren.

Marchfelder Genusstour (c) Weinviertel Tourismus _ Michael Himml
Marchfelder Genusstour (c) Weinviertel Tourismus _ Michael Himml

Das Marchfeld - bekannt als Gemüselieferant und Kornkammer Österreichs - lädt am Samstag, 26. Mai 2018 von 10 bis 17 Uhr zur Marchfelder Genusstour. Spargel-Stechen, Brot-Backen oder die Teilnahme an einer Brauereiführung sind einige Beispiele für die Aktivitäten, die bei sechs Betrieben auf dem Programm stehen. Einblicke in Gemüseanbau, in die Verarbeitung von regionalen Produkten und vieles mehr werden im Rahmen von Betriebsführungen, Workshops und Vorträgen gewährt.

Für die bleibende Erinnerung und den puren Marchfelder Genuss sorgt das Marchfelder Genusstoursackerl, das allen Teilnehmern ausgehändigt wird und diese bei ihrer Tour durch das Marchfeld begleitet. Bei jeder Station füllt sich das Sackerl: Von der selbst befüllten, verschlossenen und etikettierten Bierflasche bis hin zu einem halben Kilo Spargel kann je nach Aktivität ein persönliches Genusspaket entstehen.

Eine ideale Ergänzung bietet der Besuch der Marchfelder Ausflugsziele: Vom Eisenbahnmuseum in Strasshof bis zum Schloss Hof mit der Sonderausstellung "Warum isst die Welt, wie sie isst?" gibt es viel zu entdecken. Einem abwechslungsreichen Tagesausflug steht somit nichts im Weg.

Sechs Betriebe öffnen ihre Pforten

Die sechs teilnehmenden Betriebe - der Bachfeldhof in Gänserndorf, das Marchfelder Storchenbräu in Untersiebenbrunn, Geier. Die Bäckerei in Strasshof, der Spargel- und Erdbeerhof Iser in Aderklaa, die Landwirtschaftliche Fachschule Obersiebenbrunn sowie das Weydner Wirtshaus in Oberweiden - bieten vielfältige Programmpunkte.

  • Geier. Die Bäckerei

Seit 1902 lebt die Bäckerei Geier echte Weinviertler Brotkultur und backt ausschließlich nach eigenen Rezepten. Den Teigen wird hier Zeit gegeben, um Geschmack zu entwickeln. Das Motto des regionalen Bäckerei-Konditorei-Kaffeehaus-Betriebs aus Strasshof mit Bäckereifach-geschäften und Kaffeehäusern im Weinviertel und in Wien lautet: Echt regional! Echt natürlich! Echt Handarbeit!

Und das schmeckt man und Besucher können sich im Rahmen der Marchfelder Genusstour auch persönlich vor Ort davon überzeugen, folgende Workshops werden geboten (Anmeldung erforderlich: baeckerei@geier.at bzw. +43 2287 2331):

  • 10.00 und 14.30 Uhr: Brotworkshop rund um den Natursauerteig
  • 11.30 und 16.00 Uhr: Handgebäck selbst gemacht
  • 13.00 Uhr: Striezel flechten

Zudem lädt eine Brotverkostung dazu ein, das Brot-Sortiment kennenzulernen.

  • Marchfelder Storchenbräu

Als Edelbrandmanufaktur im Jahr 2000 gegründet, wurde 2004 die eigene Brauerei eröffnet. Sechs Biersorten (Märzen, Pils, Braunes, Bock, Weizen und das Bio-Bier "Adebar") werden im Betrieb in Untersiebenbrunn neben Limonaden, Likören und Edelbränden produziert.

Im Rahmen einer Brauereiführung um 10.00 Uhr, 11.30 Uhr, 13.00 Uhr, 14.30 Uhr und 16.00 Uhr (Anmeldung erforderlich: office@storchenbraeu.at bzw. +43 2286 27422) werden Einblicke in die Bierherstellung gewährt - Schroten, Maischen, Läuterung ...

Selbstverständlich können die Biere und Limonaden auch verkostet werden.

  • Landwirtschaftliche Fachschule Obersiebenbrunn

Die LFS Obersiebenbrunn gilt seit 1914 als agrarisches Bildungszentrum im Osten Österreichs. Innerhalb von drei Jahren wird hier umfangreiches Wissen aus den Bereichen Ernährungslehre, Pflanzenproduktion, Tierzucht, Gemüseanbau aber auch Marketing, Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung vermittelt. Der eigene Schulbetrieb umfasst neben Ackerlandschaft und Gemüseanbau auch eine eigene Tierhaltung mit Mastrindern, Mastschweinen, Hühnern und Wollschweinen.

Im Rahmen der Marchfelder Genusstour öffnet die LFS Obersiebenbrunn ihre Pfoten und bietet:

  • Agrarpädagogischer Erlebnisbauernhof: Workshops für Kinder in Kooperation mit der Agrar- und Waldwerkstatt
  • Führungen durch den landwirtschaftlichen Betrieb (Ackerbau, Feldgemüsebau und Tierhaltung)
  • Einkaufsmöglichkeiten im hauseigenen Hofladen mit Produkten vom Rind, Schwein, Wild und Freilandeiern
  • Bachfeldhof

Frisches, regional gereiftes Obst und Freilandeier sind eine einzigartige Symbiose und das Herzstück des Bachfeldhofes in Gänserndorf. Die Hühner des Hofes pflegen und düngen den Obstgarten auf natürliche Weise und legen dafür schmackhafte Eier. Neben frischen Eiern in verschiedenen Größen wird saisonales Obst geboten.

Am 26. Mai 2018 dreht sich beim Bachfeldhof alles rund um das Ei (Anmeldung: info@bachfeldhof.at):

  • 10.00 bis 12.00 Uhr: Frische Eier werden direkt aus dem Nest gesammelt.
  • 12.00 bis 14.00 Uhr: Mittagessen - frischgemachte Eiernockerl, Knödel mit Ei oder Bauern-Eierspeis mit Speck und Zwiebel
  • 14.00 bis 17.00 Uhr: Obstgartenbegehung zwischen den Hühnerscharen - direkt im Geschehen!
  • 15.00 bis 17.00 Uhr: Kinderkochkurs rund ums Ei!
  • Spargel- und Erdbeerhof Iser

Seit Generationen ist Familie Iser aus Aderklaa im Obst- und Gemüseanbau tätig. Anfang der 90er-Jahre erfolgte eine klare Spezialisierung auf die Produkte Erdbeeren und Spargel. Die fruchtbaren, weitläufigen Flächen des Marchfeldes und das einzigartige milde Klima bieten die besten Voraussetzungen für hochwertige Qualität.

Im Rahmen der Marchfelder Genusstour werden Einblicke in den Spargelanbau gewährt:

  • 10.00 Uhr, 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr: Spargel-Stechen am Feld
  • 10.00 Uhr, 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr: Besichtigung der Spargel-verarbeitung am Betriebsgelände
  • Weydner Wirtshaus

Das Weydner Wirtshaus bietet ein Stück Wirtshaustradition inmitten des Marchfeldes. Regionale Schmankerl, Herzlichkeit und Gastfreundschaft werden bei Familie Neduchal groß geschrieben.

Der 26. Mai steht im Weydner Wirtshaus unter dem Motto Spargel.

  • Von 11.30 bis 14.30 Uhr sowie von 17.30 bis 21.30 Uhr werden köstliche Spargelgerichte serviert.
  • Von 16.00 bis 17.00 Uhr erfahren Besucher bei einem Vortrag Wissenswertes rund um das Thema "Was man beim Einkaufen und in der Küche über Spargel wissen sollte".
  • Informationen:

    www.marchfelder-genusstour.at