Neue Sonderausstellung „KELLER.KULTUR.ERBE“ im Vino Versum Poysdorf eröffnet am 9. April

08.03.2017

Traktorrundfahrt durch Kellergassen © Michael Loizenbauer
Traktorrundfahrt durch Kellergassen © Michael Loizenbauer

Kuratoren Günter Fuhrmann und Wolfgang Galler erforschten erstmals Geschichte und Architektur des Weinkellers und die Entstehung von Kellergassen

(Poysdorf, am 8. März 2017) Die Weinstadt Poysdorf im nördlichen Weinviertel ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt für ihre idyllischen Kellergassen und beeindruckenden Weinkeller. In der neuen Sonderausstellung "KELLER.KULTUR.ERBE" erzählt das Vino Versum Poysdorf die erstmalig erforschte Geschichte des Weinkellers und der Weinlagerung sowie neueste Erkenntnisse zur Entstehung von Kellergassen. Kuratiert wird die Ausstellung von Günter Fuhrmann und Wolfgang Galler. Ausstellungseröffnung ist am 9. April (Palmsonntag) um 14 Uhr, die Sonderausstellung wird bis 15. November (Leopoldi) täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen sein.

Beeindruckende Weinkeller und einzigartige Kellergassen von der Antike bis zur Gegenwart

Kellergasse Radyweg Poysdorf © Weinviertel Tourismus Krönigsberger
Kellergasse Radyweg Poysdorf © Weinviertel Tourismus Krönigsberger

"In der neuen Sonderausstellung erzählen wir mittels spektakulärer Beispiele die Geschichte und architektonische Entwicklung des Weinkellers", sagt Kurator Günter Fuhrmann. "Von den Anfängen im Orient ausgehend präsentieren wir die Felsenkeller des Champagnerhauses Veuve Clicquot ebenso wie den Kabinettkeller von Stift Eberbach oder die gewaltige Kellerunterwelt des Wiener Stadtzentrums. Nicht zuletzt zeigen wir auch eindrucksvolle zeitgenössische Kellerbauten auf der ganzen Welt."
Ebenfalls im Fokus der Sonderausstellung steht die Entstehung von Kellergassen. Neueste Erkenntnisse der Siedlungsforschung und Untersuchungen der Bauforschung werden ebenso präsentiert wie die ältesten Anlagen in Ungarn oder die einzigartige Bierkellergasse von Ummerstadt in Thürnigen. Eine interaktive Station gibt einen Überblick über die Kellergassenlandschaft des Weinviertels.

Authentische Presshäuser und Kellergassenführungen machen Tradition erlebbar

Im Freigelände des Vino Versums Poysdorf werden zwei authentische Presshäuser gezeigt, die hier wieder errichtet wurden. Eines davon präsentiert im Inneren Kellersprüche, wie sie einst berühmt für die Kultur der Kellergassen waren.
Vom Vino Versum Poysdorf ausgehend beginnt die Entdeckungsreise zu den realen "Dörfern ohne Rauchfang", wie die Kellergassen im Weinviertel auch oft genannt werden. Kombiangebote mit den Poysdorfer Kellergassenführern verknüpfen die in den Ausstellungsräumen erzählte Geschichte mit der lebendigen Tradition der insgesamt 26 Kellergassen von Poysdorf.

Sonderausstellung KELLER.KULTUR.ERBE

Vino Versum Poysdorf
Brünner Straße 28, 2170 Poysdorf
www.vinoversum.at

Ausstellungseröffnung: 9. April (Palmsonntag) um 14 Uhr
Öffnungszeiten: 10. April bis 15. November, täglich von 10 bis 18 Uhr
Eintritt: € 9,50 (Erwachsene), € 8,50 (Studenten, Präsenzdiener, Senioren), € 5 (Kinder und Jugendliche 6-16 Jahre), € 18 (Familienkarte: 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder)

Weitere Informationen unter: www.vinoversum.at

--

Das Vino Versum ist das touristische Zentrum von Poysdorf, der Weinstadt Österreichs. Es wurde 2007 gegründet und war 2013 Schauplatz der Niederösterreichischen Landesausstellung. Herzstück des Vino Versums ist die WEIN+TRAUBEN Welt, die ihren Besuchern in einem in fünf Jahrhunderten historisch gewachsenen Ensemble an Gebäuden und einem Freigelände mit Weingärten, Presshäusern und Holzstadeln eine interaktive Entdeckungsreise zum Thema Traube, Rebe und Wein bietet. Touristische und kulturelle Impulse für die gesamte Region setzt das Vino Versum u.a. durch Sonderausstellungen, Kellergassenführungen, Traktorrundfahrten und einer Vielzahl an Events, wie der "Langen Nacht der Kellergassen", dem Weinviertler Kirtag und dem Sturmfest. Mit dem Weinmarkt Poysdorf beherbergt das Vino Versum zudem einen der größten Weinmärkte Österreichs, der während der Öffnungszeiten durchgehend Weinverkostungen anbietet. Weitere Informationen unter: www.vinoversum.at