Neuer Palmöl Report und großer Kekse-Check von GLOBAL 2000 und Südwind

01.12.2016

Jede/r hat bereits von Palmöl gehört, aber wer weiß eigentlich wo es enthalten ist, warum es so oft verwendet wird und warum die Verwendung so problematisch ist? Diese Fragen beantworteten die Palmöl-Experten Dr. Martin Wildenberg von der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und David Horvath von der Menschenrechtsorganisation Südwind anlässlich einer Pressekonferenz zur Präsentation eines neuen Palmöl-Reports und eines umfassenden Tests handelsüblicher Kekse, passend zur beginnenden Weihnachtszeit mit ihrem üblicherweise erhöhten Kekse-Konsums. Es wurden die Ergebnisse einer Recherche-Reise nach Indonesien berichtet: Umweltzerstörung, unmenschliche Arbeitsbedingungen und der Verlust der Lebensgrundlage durch die Ausbreitung der Palmölplantagen für viele Einheimische. Desweiteren wurden Tipps für KonsumentInnen genannt, wie man Palmöl-Produkte vermeiden kann und welche Alternativen es gibt.