NÖ Tage der offenen Ateliers 14. & 15. Oktober: Begleitprogramm

21.09.2017

AUFTAKT!

Am Montag, 11. September, fand in St. Pölten die Auftaktveranstaltung zu den 15. "NÖ Tagen der offenen Ateliers" statt, wo Josef Schick, Geschäftsführer der Kulturvernetzung NÖ, fast 400 teilnehmende KünstlerInnen begrüßen durfte. Für den musikalischen Beitrag sorgte Viola Falb.

FILM!

Einen interessanten und informativen Einblick in die "NÖ Tage der offenen Ateliers 2017" am 14. und 15. Oktober gibt ein Film,der im Rahmen der Auftaktveranstaltung präsentiert wurde. Neun KünstlerInnen & KunsthandwerkerInnen wurden stellvertretend für die mehr als 1.100 TeilnehmerInnen ausgewählt, um die Vielfalt der niederösterreichischen Kunstszene aufzuzeigen. Man darf einen Blick in die Ateliers und Werkstätten der KünstlerInnen werfen, kann diese beim kreativen Schaffensprozess beobachten und so einen sehr persönlichen Zugang zur Kunst erleben.

Film zu den "NÖ Tagen der offenen Ateliers": https://youtu.be/V8V23_DPSP0

ATELIER-TOUR!

Am Sonntag, 15. Oktober lädt Mag. Carl Aigner, künstlerischer Leiter des Museum Niederösterreich, zu einer geführten Atelier-Tour durch das Most- und Industrieviertel. Besuchen Sie mit ihm Künstler und Künstlerinnen und erleben Sie einen sehr persönlichen und individuellen Zugang zu Wunderkammern der Kunst in Niederösterreich. (Details in beigefügtem Pressetext.)