Ostermarkt auf Schloss Hof an drei Wochenenden im April

20.03.2017

Ostermarkt auf Schloss Hof (c) Jutta Kirchner
Ostermarkt auf Schloss Hof (c) Jutta Kirchner

Kunsthandwerk, Kulinarik, Musik und ein Garten in Frühlingspracht erwarten die Besucher an drei Wochenenden im April beim traditionellen Ostermarkt auf Schloss Hof.

 Der traditionelle Ostermarkt auf Schloss Hof öffnet heuer an drei Wochenenden im April seine Tore. Rund 80 Aussteller präsentieren Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten aus der Region. Die "Unique Horns", "A zoate Mischung" und der "Marchfelder Bläserkreis" sorgen für musikalische Umrahmung.

Die jüngsten Gäste können auf Ponys reiten, die Tiere im Streichelzoo füttern und Esel striegeln. Auch Kutschenfahrten stehen auf dem Programm. In der Osterhasenwerkstatt in der Kinder- und Familienwelt kann gebastelt, gemalt, gebacken und gegärtnert werden.

Der Osterhase verteilt auf dem Ostermarkt süße Überraschungen und am Osterwochenende kann man im Rahmen der Kinderführungen auf Osternestsuche in den Gärten von Schloss Hof gehen. Rund 2.000 Schokohasen und Schokoeier warten darauf gefunden zu werden.

Termine: 1. - 2. April 2017, 8. - 9. April 2017 und 15. - 17.
April 2017, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Schloss Hof 1, 2294 Schloßhof
Eintritt: Erwachsene € 6,- ' Kinder (6-18 J.) € 3,- Familienkarte (2 EW + max. 3 K) € 15,-

Der Ostermarkt eröffnet zugleich die Sommersaison auf Schloss Hof und ist Auftakt eines bunten Veranstaltungsreigens.

Die nächsten Veranstaltungen auf Schloss Hof:
22. - 23. April 2017: Tierolympiade
13. - 14. Mai 2017: Musketierspiele zu Gast
25. - 28. Mai 2017: Frühlingsgartentage
4. - 5. Juni 2017: Kamelfest

Weiterführende Informationen finden Sie auf www.schlosshof.at.