Österreich gewinnt B-Pool Finale!

29.07.2017

Das Österreich Baseball Nationalteam konnte heute beim fünften Anlauf das Finale der B-Pool EM mit einem Kantersieg gewinnen. Gegen Israel warf Christian Tomsich eine ausgezeichnete Partie, die rot-weiß-rote Offensive führte das Team schlussendlich zum 12:2-Sieg.

Österreich kämpfte am heutigen Finaltag gegen Israel, die bestückt mit einigen Kalibern aus den Staaten zum Favoritenkreis bei der EM zählten. Der Coaching Staff setzte auf Routinier Christian Tomsich am Pitcher Mound. Dieser fand gut ins Spiel und musste nur wenige Basehits hinnehmen. Shlomo Lipetz pitchte für die Israelis, doch Team Austria konnte von Beginn an Druck machen und so auch die Verteidigungsreihen zu Fehlern zwingen.

Die Hackl-Brüder, Moritz und Sammy, avancierten bei der EM zu wichtigen Stützen des österreichischen Herren Nationalteams. Sammy Hackl gewann nach dem Finale den Award für den Most Valuable Player.
Foto: Joe Yun

Im zweiten und dritten Inning klingelte es zum ersten Mal. Österreich scorte jeweils drei Runs, doch auch Israel konnte zum ersten Mal anschreiben. Mit dem 6:2 ging es ins vierte Inning und nun war die Zeit der Österreichischen Homerun-Hitter gekommen: Erst zündete Ferdinand Obed eine Rakete über den Rightfield Zaun zum 7:2, im sechsten Inning legte Mo Hackl eins nach und erhöhte mit einem 3-Run-Homerun auf 10:2.Team Austria hatte aber noch nicht genug und legte weiter nach. Dominik Talir und Tobi Schermer sorgten gleich mit zwei Hits für viel Druck und den ersten Run. Nach vollbeladenen Bases beendete dann Joachim Frick das Spiel mit dem 12:2, das gleichzeitig den Sieg im Finale des EM-Qualifiers in Belgrad bedeutete.

Christian Tomsich bewies im Finale erneut seine Klasse am Pitcherhügel. Bei der Siegerehrung wurde er zum Best Pitcher des Turniers geehrt.
Foto: Joe Yun Österreich steht damit im Playoff um den Aufstieg in den A-Pool. Das Playoff wird als Serie zwischen beiden Siegern der B-Pool Turniere 2017 im kommenden Jahr ausgetragen. Die A-Pool Europameisterschaft 2019 wird in Solingen und Bonn (GER) stattfinden und gleichzeitig das Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2020 sein. Spielplan - Österreich:
24.7. - 10:00 Uhr - Österreich vs. Bulgarien - 15:2
25.7. - 13:30 Uhr - Österreich vs. Griechenland - 16:6
26.7. - 10:00 Uhr - Österreich vs. Israel - 4:3
27.7. - 18:00 Uhr - Österreich vs. Serbien - 14:4
28.7. - 13:30 Uhr - Österreich vs. Schweiz - 1:12
29.7. - 14:00 Uhr - Finale - Österreich vs. Israel - 12:2Link zum gesamten Spielplan, Tabelle und Statistiken:
Offizielle CEB Turnierseite