Österreichs Damen und Herren sind Flag Football Europameister

10.09.2017

Voller Erfolg in Madrid: Sowohl die AFBÖ Damen als auch die Herren gewinnen den Europameistertitel im Flag Football.

Historischer Erfolg für Österreichs Flag Football Nationalteams: Gold für Damen und Herren.

Österreichs Flag Football Nationalteams waren auch am Finaltag nicht zu stoppen.

ImHalbfinale feierten Damen wie Herren einen klaren 33:6-Erfolg über Tschechien bzw. Spanien.

Österreichs Ladies hatten es im Finale dann zwar mit Deutschland mit dem bisher schwersten Gegner zu tun, nach einem zwischenzeitlichen Rückstand kamen die AFBÖ Damen aber zurück und gewannen das EM-Finale mit 40:34. Es ist der fünfte (!) Europameistertitel in Folge für das Team von Head Coach Josiah Cravalho.

Auch die Herren hatten mit Italien den dicksten Brocken im Endspiel vor sich. In einem sehr emotionalen Spiel setzte sich das Team von Head Coach Dietmar Furthmayr mit 20:18 durch.

###

Flag Football EM - Finaltag


Finale Damen
Österreich vs. Deutschland 40:34Finale Herren
Österreich vs. Italien 20:18

Halbfinale Damen
Österreich vs. Tschechien 33:6Halbfinale Herren
Österreich vs. Spanien 33:6

###

Mehr Infos über die Flag Football EM:
» Tabellen und Spielstände
» YouTube-Channel mit Live Streams
» Flag Football-EM: Österreich auf Medaillenjagd

###

Ergebnisse Tag 1

Damen
Österreich vs. Tschechien 34:13
Österreich vs. Italien 40:6
Österreich vs. Deutschland 32:21
Herren
Österreich vs, Tschechien 40:0
Österreich vs. Deutschland 40:20

Ergebnisse Tag 2

Damen
Österreich vs. Spanien 27:18
Österreich vs. Tschechien 24:25
Österreich vs. Italien 28:0

Herren
Österreich vs. Italien 21:6
Österreich vs. Niederlande 59:7

Ergebnisse Tag 3

Damen
Österreich vs. Deutschland 24:13
Österreich vs. Spanien 27:12

Herren:
Österreich vs. Slowenien 34:6
Österreich vs. Spanien 26:13
Österreich vs. Schweiz 26:25

###

Insgesamt holten die beiden AFBÖ Teams (Damen und Herren) seit 2002 20 Mal Edelmetall bei Europa- oder Weltmeisterschaften für unser Land. Österreich ist damit die erfolgreichste Nation im internationalen Flag Football.

Flag Football Europameisterschaft 2017
7.-10. September, Madrid (ESP)

###

Bisherigen Platzierungen der AFBÖ Flag Football Nationalteams:

Weltmeisterschaft 2002 (Herren 7-7) 1. Platz
Europameisterschaft 2003 (Herren) 1. Platz
Europameisterschaft 2003 (Herren 7-7) 1. Platz
Weltmeisterschaft 2004 (Herren) 1. Platz
Weltmeisterschaft 2004 (Herren 7-7) 2. Platz
Europameisterschaft 2005 (Herren) 4. Platz
Europameisterschaft 2005 (Damen) 5. Platz
Weltmeisterschaft 2006 (Herren) 4. Platz
Europameisterschaft 2007 (Herren) 4. Platz
Europameisterschaft 2007 (Damen) 3. Platz
Europameisterschaft 2009 (Herren) 3. Platz
Europameisterschaft 2009 (Damen) 1. Platz
Weltmeisterschaft 2010 (Damen) 3. Platz
Weltmeisterschaft 2010 (Herren) 6.Platz
Europameisterschaft 2011 (Herren) 2. Platz
Europameisterschaft 2011 (Damen) 1. Platz
Weltmeisterschaft 2012 (Damen) 4. Platz
Weltmeisterschaft 2012 (Herren) 1. Platz
Europameisterschaft 2013 (Herren) 3. Platz
Europameisterschaft 2013 (Damen) 1. Platz
Weltmeisterschaft 2014 (Damen) 3. Platz
Weltmeisterschaft 2014 (Herren) 7. Platz
Europameisterschaft 2015 (Herren) 2. Platz
Europameisterschaft 2015 (Damen) 1. Platz
Weltmeisterschaft 2016 (Damen) 2. Platz
Weltmeisterschaft 2016 (Herren) 4. Platz
Europameisterschaft 2017 (Herren) 1. Platz
Europameisterschaft 2017 (Damen) 1. Platz