Pkw mit 223/kmh auf der A 5 im Bezirk Mistelbach gemessen

17.03.2017

Exzessive Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A 5 im Bezirk Mistelbach

Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Großkrut führten am 17. März 2017 im Bereich der A 5 im Gemeindegebiet von Gaweinstal Radarmessungen mit der mobilen Multabox durch. Gegen 05.00 Uhr wurde ein Pkw mit polnischem Kennzeichen in Fahrtrichtung Wien bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h, mit einer Geschwindigkeit von 223 km/h gemessen. Der Lenker wird der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.