Rekordgeschäftsjahr bei der DDSG Blue Danube Schifffahrt

16.12.2016

© DDSG Blue Danube LOW
© DDSG Blue Danube LOW

Die DDSG Blue Danube, ein Unternehmen der Wien Holding und der Verkehrsbüro Group, konnte im Jubiläumsjahr 2016 das erfolgreichste Geschäftsjahr in der zwanzigjährigen Geschichte des Unternehmens verzeichnen, mit Rekordpassagierzahlen von über 300.000 Fahrgästen.

Rekordgeschäftsjahr bei der DDSG

Wenn dieses Jahr bei der Silvestergala auf den Schiffen der DDSG Blue Danube die Korken knallen, gilt es nicht nur auf ein erfolgreiches 20-jähriges Bestehen zurückzublicken, sondern auch die wirtschaftlich beste Saison des Unternehmens seit der Neugründung 1996 zu feiern! An die 300.000 PassagierInnen wurden von den Schiffscrews in der Saison 2016 an Bord der rot-weiß-roten Flotte begrüßt. "Die kontinuierlichen Investitionen in Millionenhöhe in die Erneuerung und Attraktivierung der Schiffe war die richtige Entscheidung", freut sich Mag. Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group, über die Spitzenauslastung. "Gemeinsam mit der stetigen Produktentwicklung ist dies das Erfolgsrezept der DDSG Blue Danube, um als Traditionsunternehmen in der internationalen Tourismusbranche Maßstäbe zu setzen."

"Wir freuen uns, dass die DDSG Blue Danube in der heurigen Saison das wirtschaftlich beste Ergebnis in der Geschichte des Unternehmens verzeichnen konnte. Das ist für uns allerdings kein Grund, uns auf den Lorbeeren auszuruhen, sondern Ansporn, die Fahrgastzahlen noch weiter zu steigern. Deshalb bauen wir das Angebot kontinuierlich aus und machen unsere Flotte noch attraktiver. Allein seit 2012 haben wir in unser Programm zur Flottenerneuerung rund 4 Millionen Euro investiert, um unsere Schiffe für die Zukunft zu rüsten", so Wien Holding-Geschäftsführer Peter Hanke.

DDSG Blue Danube als TouristInnenmagnet

Die Sightseeing-Fahrten in Wien und der Wachau sind seit Jahren ein TouristInnenmagnet. Ein modernes Gästeinformationssystem bietet Hintergrundwissen zur befahrenen Strecke, mittels W-LAN an Bord können die schönsten Selfies und Erinnerungsschnappschüsse gleich auf sozialen Online-Medien mit den Lieben in aller Welt geteilt werden. Ein knusprig gebratenes Wiener Schnitzel oder ein Glas Wachauer Wein, serviert mit einem Lächeln, machen den Schiffsausflug und die österreichische Gastfreundschaft unvergesslich.

Auszeit vom Alltag

Auch für WienerInnen hat die DDSG Blue Danube einiges zu bieten und sorgt mit über 200 Themenschifffahrten pro Jahr für Spaß und Unterhaltung. KünstlerInnen wie Tricky Nicki, Gerda Rogers und Gregor Seberg (bekannt aus SOKO-Donau) unterhalten die Gäste an Bord, während die Küche mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Ein Besuch beim Kapitän bzw. der Kapitänin ist ein besonderes Highlight. Wer sich traut kann bei der DDSG Blue Danube sogar "Einmal Kapitän sein" und unter geflissentlicher Aufsicht durch die Crew selbst ans Steuerrad. Es ist eine erholsame Auszeit vom Alltag, Wien und die Donau vom Wasser aus zu erleben. Die DDSG Blue Danube bietet ein abwechslungsreiches Programm, nicht nur für TouristInnen, sondern auch für WienerInnen. Denn die DDSG-Schiffe machen einen Kurzurlaub mitten in der Stadt möglich und sorgen damit auch für mehr Lebensqualität in Wien.

Der Kurs in Richtung Zukunft - das DDSG Flottenerneuerungsprogramm

Die Flotte der DDSG Blue Danube will gepflegt werden: jedes Jahr wird ausgiebig in Maschinen und Qualität der Schiffsausrüstung investiert, um am neuesten Stand der Technik und Sicherheit zu bleiben. Star der Flotte ist die modernisierte MS Dürnstein, auf welcher die Gäste im Sommer zwischen Melk und Krems durch das Weltkulturerbe schippern und vom großzügigen Sonnendeck den besten Blick auf die Schönheit der Natur haben. Im Winter wird die MS Dürnstein als exklusives Eventschiff in Wien eingesetzt.

Ganzjährige Schifffahrt in Wien

Bestärkt durch die bereits langjährig positive Entwicklung der PassagierInnenzahlen bietet die DDSG Blue Danube nun erstmalig die Rundfahrten auf dem Wiener Donaukanal an 365 Tagen im Jahr an und baut somit das Winterangebot, das bisher nach Neujahr endete, auch im Jänner, Februar und März aus. Dadurch wird Wien ganzjährig vom Wasser aus erlebbar: Die 75-minütige City Cruise legt vier Mal am Tag vom Schwedenplatz ab und führt durch das Herz der Stadt. Im Dezember ist dabei die MS Blue Danube als Adventschiff festlich geschmückt und lädt zu einer vorweihnachtlichen Rundfahrt ein. "Besonders TouristInnen, die nach Wien kommen, haben nun eine Möglichkeit mehr, die Stadt auf besondere Art und Weise kennenzulernen. Als Fremdenverkehrsspezialist ist es uns ein Anliegen, auch in der Nebensaison eine optimale, touristische Infrastruktur zu bieten. Der Erfolg der City Cruise im Sommer, mit einer Verdreifachung der Gästezahl, bestätigt unsere Strategie", so der Generaldirektor des Österreichischen Verkehrsbüros, Mag. Harald Nograsek.

Feiern Sie mit!

Am Silvesterabend hat die DDSG Blue Danube allen Grund zu feiern - nicht nur das erfolgreiche Geschäftsjahr, sondern das Vertrauen der Fahrgäste seit über 20 Jahren. Mehr als 1.000 Gäste werden das Neue Jahr wieder an Bord der DDSG Blue Danube-Schiffe gemeinsam mit der Crew begrüßen. Vereinzelte Karten zum Preis von EUR 179,- sind noch zu haben.

Wer noch auf der Suche nach Geschenken für das schönste Fest im Jahr ist, wird bei der DDSG Blue Danube fündig: Geschenkkarten können für alle Fahrten im kommenden Jahr erworben werden und sind eine freudige Überraschung unter dem Christbaum.

DDSG Blue Danube - Glücksmomente am Schiff

Die DDSG Blue Danube ist das größte Personenschifffahrtsunternehmen Österreichs und verfügt über die größte Kompetenz auf der Österreichischen Donau. Mit rund 70 MitarbeiterInnen und sechs Schiffen auf der Donau wird nicht nur die Linienschifffahrt in Wien und der Wachau betrieben, sondern auch mit mehr als 200 Themenfahrten für abendlichen Spaß und Unterhaltung gesorgt. Um auch in Zukunft den hohen Standard der nautischen MitarbeiterInnen gewährleisten zu können, bildet die DDSG Blue Danube laufend 15 Lehrlinge im Berufsbild BinnenschifferIn aus. Als operativer Partner der Central Danube stellt die DDSG Blue Danube die Betriebsleitung und die nautische Besatzung für die beiden Twin City Liner und unterstützt im Ticketing und Vertrieb.

Die DDSG Blue Danube Schifffahrt GmbH betreibt als eines der Nachfolgeunternehmen der früheren Donaudampfschifffahrts-Gesellschaft seit 1996 die Personenschifffahrt in Wien und der Wachau. Das Unternehmen befindet sich jeweils zu 50 Prozent im Eigentum des Österreichischen Verkehrsbüros und des Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding.