Romantik pur bei der „Langen Nacht der Kellergassen“ in Poysdorf

14.05.2018

Wein, Musik und abwechslungsreiches Rahmenprogramm in der idyllischen Kellergasse "Alte Geringen"
Die Kellergassenführer des Vino Versums Poysdorf gaben bei der "Langen Nacht der Kellergassen" am Freitag, 11. Mai nächtliche Einblicke in die wunderbare Kellergasse "Alte Geringen" in Ketzelsdorf. Mehr als 1.000 Besucher haben die Romantik der Kellergasse genossen. "Es freut uns, dass so viele Kellergassen-Liebhaber diese Veranstaltung besucht haben. Das zeigt uns, wie wichtig es ist, dieses einmalige Kulturgut "Kellergasse" weiter zu erhalten", betont Bürgermeister Thomas Grießl.
Am Programm standen neben Heurigenmusik und Lesungen zum Thema "'s Kellergehn" auch Kellergassenführungen, Degorgieren von Sektflaschen, Informationen rund um die Themen Biene und Wein, Hiatapeitscher sowie die Ausstellung "Nostalgie und Kitsch". Das Milchkammermuseum lud zu einem Kuh-Melkwettbewerb ein. Erstmalig konnten bei der "Langen Nacht der Kellergassen" auch hervorragende E-Bikes getestet werden. Weingüter und Vereine der Gemeinden Ketzelsdorf und Poysdorf verwöhnten die Besucher mit regionalen Schmankerln und Getränken.
Weitere Informationen unter www.vinoversum.at
Das Vino Versum ist das touristische Zentrum von Poysdorf, der Weinstadt Österreichs. Es wurde 2007 gegründet und war 2013 Schauplatz der Niederösterreichischen Landesausstellung. Herzstück des Vino Versums ist die WEIN+TRAUBEN Welt, die ihren Besuchern in einem in fünf Jahrhunderten historisch gewachsenen Ensemble an Gebäuden und einem Freigelände mit Weingärten, Presshäusern und Holzstadeln eine interaktive Entdeckungsreise zum Thema Traube, Rebe und Wein bietet. Touristische und kulturelle Impulse für die gesamte Region setzt das Vino Versum u.a. durch Sonderausstellungen, Kellergassenführungen, Traktorrundfahrten und einer Vielzahl an Events, wie der "Langen Nacht der Kellergassen", dem Weinviertler Kirtag, dem Winzer- und dem Sturmfest. 2018 wurde ein Bienenweg mit Schaubienenstock am Freigelände Vino Versum errichtet. Ausflugstipps 2018: Kellergassen radeln mit dem E-Bike, Traktorwandern, Schlumberger Sektwelt, Oldtimer Museum, Weingartenwanderungen, Weingüter erleben, Schnapslehrpfad, Museum Milchkammer, Galerie Nachtwächterhaus u.v.m. E-Bike Verleih und Tourenangebote unter www.radwerk-w4.at.
Mit dem Weinmarkt Poysdorf beherbergt das Vino Versum zudem einen der größten Weinmärkte Österreichs, der während der Öffnungszeiten durchgehend Weinverkostungen anbietet. Informationen unter 
www.weinmarkt-poysdorf.at.
Weitere Informationen zu allen touristischen Angeboten unter: www.vinoversum.at