Seestadt Aspern - Wasserleiche gefunden

20.06.2017

Am späten Dienstagvormittag wurde in der Seestadt eine Wasserleiche aufgefunden.

Die Identität und das Alter des männlichen Opfers ist noch unklar, es dürfte sich um einen Skater handeln, da der Unbekannte einen Helm und eine Skaterhose trug.

Der Bereich um die U2-Station Seestadt Aspern wurde großräumig gesperrt, da der  Fundort lag ganz in der Nähe ist.

Die Ermittlungen sind voll im Gange