Süßes Gold vom Weingut Wien Cobenzl

31.10.2017

Ab sofort erhältlich: "Gold-prämierter" Bio-Honig vom Weingut der Stadt Wien

Am Weingut Wien Cobenzl herrscht nicht nur im Keller und im Weingarten reges Treiben. Seit mittlerweile drei Jahren leben hier fleißige Bienenvölker, die den Nektar und Pollen für den Wiener Bio-Honig vom Cobenzl sammeln.

Bienen fliegen auf Wien!

Die Stadt Wien sorgt dafür, dass sich auch die Bienen hier wohlfühlen: Ob am Rathausdach, im "Klärwood-Forest" bei der ebswien Hauptkläranlage in Simmering, am Zentralfriedhof, der Donauinsel, beim TierQuarTier oder am Weingut Wien Cobenzl - auf sehr vielen Flächen in der ganzen Stadt sorgen engagierte ImkerInnen für aktiven Schutz der fleißigen Tiere, die so wertvolle Arbeit für alle leisten.

Mild-würzig im Geschmack und Gold-prämiert

Der mild-würzige Blütenhonig vom Cobenzl ist ein zu 100 Prozent reines Naturprodukt, das weder erhitzt noch filtriert wird. Nur so bleiben alle wertvollen Inhaltstoffe erhalten. Das Österreichische Imkereizentrum vergab dafür die höchste Qualitätsauszeichnung "Gold".

Die Imkerei am Cobenzl wird nach den strengen Bio-Richtlinien geführt. Darin sind neben der Honiggewinnung auch viele andere Kriterien geregelt, wie etwa die Bienengesundheit, Fütterung, natürliche Baumaterialen der Bienenwohnungen bis hin zur sorgfältigen Standortwahl.

"Der Standort bei uns am Weingut ist ideal. Die begrünten Weingärten und die umliegenden Wälder sind ein wahres Bienenparadies", freut sich Weingut-Betriebsleiter und Imker Thomas Podsednik über die vitalen Völker und die reiche Honigernte. Für Podsednik, der neben dem Weingut Wien Cobenzl auch den Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien leitet, sind die Bienen dabei weit mehr als Produzentinnen von köstlichem Honig: sie sorgen seit jeher für die Bestäubung und damit für das Wachstum der Obstbäume und vieler landwirtschaftlicher Kulturen und bilden damit die Basis für gute Ernteerträge.

Der Bio-Honig ist ab sofort im Ab-Hof-Verkauf und im Online-Shop auf www.weingutcobenzl.at zum Preis von € 6,50 (250g) erhältlich.

o Öffnungszeiten Ab Hof-Verkauf
o vormittags: Montag bis Freitag, 7 bis 12 Uhr
o nachmittags: Montag bis Mittwoch, 13 bis 17 Uhr, Donnerstag 13 bis 16 Uhr