Unterirdische Weinmesse verspricht überirdische Genüsse

26.04.2017

WEINLUST LOISIUM“ (v.l.n.r.): Bianca Schiffauer (Sales & Marketing LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek), Karl Steininger (Weingut Steininger) und Mag. Adelheid Kühmayer (Geschäftsführerin der LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek). ©Robert Herbst
WEINLUST LOISIUM“ (v.l.n.r.): Bianca Schiffauer (Sales & Marketing LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek), Karl Steininger (Weingut Steininger) und Mag. Adelheid Kühmayer (Geschäftsführerin der LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek). ©Robert Herbst

Am 27. Mai findet in Langenlois erstmals die LOISIUM WEINLUST, eine unterirdische Weinmesse, statt. Mehr als 40 Winzerinnen und Winzer aus Niederösterreich sowie Weinproduzenten aus der Pfalz stellen zu diesem Anlass ihre besten Sorten vor und laden in den unterirdischen Gemäuern der LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek zum Verkosten, Fachsimpeln und Genießen ein. Tickets sind im Vorverkauf ab 29,00 Euro erhältlich.

(Langenlois, Mittwoch, 26. April 2017). Regen ist ein eher selten gesehener Gast in der Stadt Langenlois im Kamptal. Der tiefgründige Löss-Lehm-Boden hat sich an den raren Besuch gewöhnt. In Kombination mit dem milden Klima und den weitflächigen Weinbaugebieten gedeihen und wachsen in der ganzen Region auf über 3.800 Hektar die edelsten Rebsorten des Landes. Mit dem Wein ist man in Österreichs größter Weinstadt auf eine vornehmliche Art und Weise verbunden. Seit der Eröffnung der LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek im Jahr 2003 hat sich Langenlois zu einem der beliebtesten Genusstreffpunkte Niederösterreichs entwickelt. Das Herzstück des ganzjährig geöffneten Top-Ausflugsziels mit jährlich rund 60.000 Besucherinnen und Besuchern liegt verborgen, tief unter den idyllischen Weinbergen: Ein 900 Jahre altes Labyrinth aus Kellergängen, das sich über eine Fläche von 1,5 Kilometern erstreckt. Eine Unterwelt, die bei 18 künstlerisch und spielerisch gestalteten Stationen, die Geschichte und Mythen rund um den Wein erleb- und spürbar macht.

Weinmesse“: „Top-Winzerinnen und Winzer aus Niederösterreich sowie einige Weinproduzenten aus der Pfalz stellen bei der WEINLUST LOISIUM rund 160 edle Traubensäfte zur Verkostung bereit.“ © Rainer Mirau
Weinmesse“: „Top-Winzerinnen und Winzer aus Niederösterreich sowie einige Weinproduzenten aus der Pfalz stellen bei der WEINLUST LOISIUM rund 160 edle Traubensäfte zur Verkostung bereit.“ © Rainer Mirau

Weinvergnügen mit der LOISIUM WEINLUST. Am Samstag, dem 27. Mai 2017 (10:00 - 19:00 Uhr), werden den Gästen der LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek bei der ersten unterirdischen Weinmesse besondere Genussmomente geboten. Mehr als 40 Top-Winzerinnen und Winzer aus Niederösterreich sowie einige Weinproduzenten aus der Pfalz stellen rund 160 Weine zur Verkostung bereit. "Die LOISIUM WEINLUST verspricht tief unter der Erde überirdische Genüsse", sagt Mag. Adelheid Kühmayer, Geschäftsführerin der LOISIUM WeinErlebnisWelt & Vinothek. "Auch bei dieser Veranstaltung dreht sich alles um den fruchtigen Rebensaft - verkosten, plaudern und fachsimpeln ist ausdrücklich erwünscht. Unsere aromareichen Weinsorten sowie das einzigartige und mystische Ambiente machen diesen Wein-Event zu einem unvergesslichen Erlebnis."

Das Kellerlabyrinth der WeinErlebnisWelt & Vinothek wird wieder einmal zu einem Schauplatz des Genusses und Austauschs. Verkostet wird dabei stilecht aus edlen Zalto Gläsern. Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen: Vom Winzer-Antipasti bis hin zum frisch zubereiteten LOISIUM Burger - im 10er Haus Heurigen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Abseits der Weinmesse lohnt sich übrigens ein Besuch des im Jahr 1924 erbauten 10er Hauses der Familie Loiskandl, in dem sich unter anderem eine Schusterwerkstatt befindet. Hier erfahren Gäste nicht nur Wissenswertes über das Winzerleben in früheren Zeiten, sondern erhalten außerdem im Museumsbereich "Fassbinderei" spannende Einblicke in ein Berufsfeld, ohne dem die Weinproduktion undenkbar gewesen wäre.

Bottle-Party und geheimnisvoller Show-Act. Für einen gelungenen Abschluss sorgt im Anschluss an die LOISIUM WEINLUST die Bottle-Party in der Basilika. Das "vinophile Spektakel" beginnt um 19:00 Uhr (bis 22:00 Uhr) und verspricht mit groovigem Deejay-Sound einzigartige Stimmung. Für musikalische Hochgenüsse sorgt eine Live-Saxophonperformance von SaxoBen sowie ein geheimnisvoller Überraschungs-Show-Act. Die Tickets für die Weinmesse sind im Vorverkauf um 29,00 Euro und an der Tageskassa um 33,00 Euro pro Person erhältlich. Der Eintritt zur Bottle-Party sowie zum interaktiven Weinrundgang durch das Kellerlabyrinth sind im Ticketpreis inkludiert. Einzelkarten zur Party gibt es für 9,00 Euro pro Person. Der Eintritt ist ab 18 Jahren.

Tipp: Da sich im Kellerlabyrinth die Temperatur konstant bei 12 bis 14 Grad hält, empfiehlt es sich, dementsprechende Kleidung mitzunehmen.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.loisium-weinwelt.at