Vino Versum Poysdorf – Saisonabschluss / Monatsprogramm November und Dezember 2017

12.10.2017

Spezialprogramm November 2017:

  • 1. November, 16 Uhr: letzte Traktorrundfahrt der Saison
  • 11. November: Poysdorfer Weintaufe
  • 12. November, 15 Uhr: Saisonabschluss im Vino Versum Poysdorf
  • 25. und 26. November: Basisseminar der Weinakademie Österreich in Poysdorf

Spezialprogramm Dezember 2017:

  • 2. und 3. Dezember, 14 Uhr: AdEvent - Poysdorfer Adventmarkt
  • 3. Dezember, 18.30 Uhr: Barbara-Amt in der Barbarakapelle

Wöchentliche Fixpunkte (bis 15. November):

  • jeden Samstag, Sonntag und Feiertag um 14 Uhr: Führung durch die WEIN+TRAUBEN Welt
  • jeden Montag bis Samstag nach Voranmeldung: Weingüter erleben

Informationen, Anmeldung und Tickets: www.vinoversum.at

Detailinformationen zu den Programmpunkten:

Traktorrundfahrt
1. November, 16 Uhr

Hoch oben auf einem historischen Feuerwehranhänger geht es im Traktortempo gemütlich mit dem Stadtführer zu den sehenswerten Plätzen und Gebäuden der historischen Weinstadt. Die bei Brautpaaren sehr beliebte Wallfahrtskirche Maria Bründl, die Poysdorfer Kundschafter und die malerischen Kellergassen sind nur einige der vielen Stationen voll Geschichte und Geschichten. Geschmackvoller Abschluss: ein genussvolles Glas Weinviertel DAC im Weinmarkt.
Jeder Betrieb hat seine eigene Philosophie und zeigt eine andere Facette des Poysdorfer Weines. Danach geht es zur Weinverkostung mit Brot und zu Fachgesprächen in gemütlicher Atmosphäre.

Poysdorfer Weintaufe
11. November

Poysdorfs Winzer laden zur traditionellen Weintaufe ins Kolpinghaus Poysdorf. Die Weinbauern selbst präsentieren und kommentieren ihre Weine und erzählen rückblickend über das vergangene Weinjahr. Dazu wird ein passendes, herbstliches Degustationsmenü vom Team des Kolpinghaus Poysdorf serviert. Im Anschluss können weitere Jungweine probiert werden, die zum großen Teil bereits am Weinmarkt Poysdorf erhältlich sind. Zum kulinarischen Ausklang des Abends gibt es ein Käsebuffet.
Taufpate des neuen Weinjahrgangs ist der Präsident des österreichischen Bauernbundes, NR DI Georg Strasser. Ihm zur Seite stehen die NÖ Vizeweinkönigin Teresa Dietl und die Veltlinerland-Weinkönigin Sandra Wötzl. Die Segnung des Taufweines übernimmt der Pfarrmoderator Mag. Eduard Schipfer.
Karten- und Tischreservierungen sind im Weinmarkt Poysdorf unter der Tel. 02552/20371 oder per Mail unter veranstaltungen@poysdorf.at möglich.

Saisonabschluss im Vino Versum Poysdorf
12. November, 14 Uhr

Stimmungsvolle Saisonabschlussfeierlichkeiten 2017 in der WEIN+TRAUBEN Welt,
Eintritt frei.

Zum offiziellen Saisonabschluss der WEIN+TRAUBEN Welt findet um 14 Uhr eine kostenlose Führung durch die Ausstellung statt, die noch bis 15. November zu besichtigen ist. Um 15 Uhr wird im an das Museum angeschlossenen Heurigenlokal WEIN.Zeit auf das Jahr 2017 zurückgeblickt sowie eine Vorschau auf 2018 gegeben. Anschließend geben die Traktor-Reisenden des Oldtimervereins Einblicke in ihre diesjährige Traktorreise nach Schweden und Finnland. Der gemütliche Ausklang am Abend bildet den krönenden Abschluss der Saison 2017.

Führung durch die WEIN+TRAUBEN Welt
jeden Samstag, Sonntag und Feiertag, 14 Uhr

Mit der WEIN+TRAUBEN Welt setzt die Weinstadt Poysdorf auf einer Ausstellungsfläche von 3.000 m² attraktive Akzente rund um die Themen Rebe, Traube und Wein. Besucherinnen und Besucher erfahren Wissenswertes über den Mythos Traube, im barocken Bürgerspital wird die Jahrtausende umfassende Geschichte der Weinstadt erkundet, und das idyllische Freigelände mit seinen Presshäusern gibt Einblicke in die Hauerarbeit von einst. Die technologische Revolution im Weinbau der letzten Jahrzehnte thematisiert das Weinpressenmuseum auf anschauliche Weise. Der Rundgang endet genussvoll bei einer Wein- oder Traubensaftprobe im Weinmarkt.

Sonderausstellung "KELLER.KULTUR.ERBE"
10. April bis 15. November, täglich von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass: 17 Uhr)

Die Weinstadt Poysdorf im nördlichen Weinviertel ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt für ihre idyllischen Kellergassen und beeindruckenden Weinkeller. In der neuen Sonderausstellung "KELLER.KULTUR.ERBE" erzählt das Vino Versum Poysdorf die erstmalig erforschte Geschichte des Weinkellers und der Weinlagerung, zeigt beeindruckende Beispiele europäischer Weinkellerarchitekturen und präsentiert neueste Erkenntnisse zur Entstehung von Kellergassen. Kuratiert wurde die Sonderausstellung von Günter Fuhrmann und Wolfgang Galler.

Weingüter erleben
jeden Montag bis Samstag nach Voranmeldung

Unter dem Motto "Poysdorfs Weingüter erleben" können Sie hinter die Kulissen der modernen Poysdorfer Weingüter blicken. Winzer oder Winzerin persönlich führen Sie durch ihre Keller und erzählen Wissenswertes, aber auch Geschichten und das eine oder andere Geheimnis rund um Weinbau und Kellerwirtschaft. Und das alles hautnah am Ort des Geschehens.

Basisseminar der Weinakademie Österreich in Poysdorf
25. und 26. November

Alle Weinliebhaber, die sich näher mit dem österreichischen Wein beschäftigen wollen, erfahren im Basisseminar der Weinakademie Österreich wissenswertes zum Thema Weinsensorik und Weinansprache, dem Weinland Österreich und seine Geschichte sowie Weinbaugebiete und Sortenkunde. Auch Tisch- und Trinkkultur und die Verkostung typisch österreichischer Weine sind Themenschwerpunkte. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung sind Sie zum Besuch des weiterführenden Aufbau-Seminar I berechtigt. Alle Infos unter www.weinakademie.at

AdEvent - Poysdorfer Adventmarkt
2. und 3. Dezember, 14 Uhr

Der Adventmarkt in der Poysdorfer Kellergstetten bietet neben musikalischen und kulinarischen Schmankerln aus der Region eine Krippenausstellung, eine Ausstellung von Künstlerinnen und Künstlern der Region, Handwerk, Gebäck, Bastelsachen, Weihnachtsschmuck u.v.m. Auf die Kinder warten der Nikolaus sowie eine Vielzahl von Aktivitäten wie Singen, Basteln und Spielen.

Barbara-Amt in der Barbarakapelle
4. Dezember, 18.30 Uhr:

Der 4. Dezember ist der Namenstag der Heiligen Barbara, einer der beliebtesten Heiligen der katholischen Kirche und Patronin der Bergleute. Bis 1784 wurde der Barbaratag in Poysdorf besonders feierlich mit einem Hochamt in der Kapelle des Bürgerspitals begangen. Heute ist die Barbarakapelle Bestandteil der WEIN+TRAUBEN Welt im Vino Versum Poysdorf. Nach 230 Jahren Pause wurde die Tradition des Barbara-Amts im Jahr 2015 wieder aufgenommen. Mit der Wiederbelebung dieses Brauchtums wurde eine alte Schuld beglichen, denn begründet wurde dieses Fest im Jahre 1664 mit einer Verpflichtung für Poysdorf: Barbara Dibiocken war eine reiche Witwe, die ihr Vermögen den Poysdorfer Armen hinterließ. Auf ihre Anordnung hin wurde eine Kapelle an das Bürgerspital angebaut, sie stellte der Gemeinde weiters 200 Gulden und einen Keller samt Presshaus in der heutigen Kellergstetten zur Verfügung, damit auf "ewigliche Zeiten" jährlich an ihrem Namenstag eine Heilige Messe gelesen wird. Der Stiftungsvertrag ist bis zum heutigen Tag erhalten.
Am 3. Dezember um 18.30 Uhr findet in der Barbarakapelle (Eingang über Weinmarkt Poysdorf) eine Heilige Messe zu Ehren der Heiligen Barbara statt. Diese wird vom Poysdorfer Kirchenchor musikalisch feierlich umrahmt, im Anschluss wird mit warmen Getränken in der WEIN.Zeit für das leibliche Wohl gesorgt. Am Ende der Feier bekommt jeder Besucher das typische Barbarazweigerl. Nicht nur für alle Barbaras eine stimmungsvolle Veranstaltung!

Weitere Informationen, Anmeldung und Tickets zu allen Veranstaltungen: www.vinoversum.at

--

Das Vino Versum ist das touristische Zentrum von Poysdorf, der Weinstadt Österreichs. Es wurde 2007 gegründet und war 2013 Schauplatz der Niederösterreichischen Landesausstellung. Herzstück des Vino Versums ist die WEIN+TRAUBEN Welt, die ihren Besuchern in einem in fünf Jahrhunderten historisch gewachsenen Ensemble an Gebäuden und einem Freigelände mit Weingärten, Presshäusern und Holzstadeln eine interaktive Entdeckungsreise zum Thema Traube, Rebe und Wein bietet. Touristische und kulturelle Impulse für die gesamte Region setzt das Vino Versum u.a. durch Sonderausstellungen, Kellergassenführungen, Traktorrundfahrten und einer Vielzahl an Events, wie der "Langen Nacht der Kellergassen", dem Weinviertler Kirtag und dem Traubenfest. Mit dem Weinmarkt Poysdorf beherbergt das Vino Versum zudem einen der größten Weinmärkte Österreichs, der während der Öffnungszeiten durchgehend Weinverkostungen anbietet. Weitere Informationen unter: www.vinoversum.at