Vino Versum Poysdorf – Saisoneröffnung und Monatsprogramm April 201

23.03.2017

Spezialprogramm April 2017:

  • 9. April 2017, 14 Uhr: Saisoneröffnung Vino Versum Poysdorf
  • 21. April 2017, 18 Uhr: Wein.Tour.Opening
  • 22. und 23. April, 10 Uhr: Weintour Weinviertel
  • 28. April 2017, 16 Uhr: Erlebnis-Kellergassenführung

Wöchentliche Fixpunkte:

  • jeden Samstag, Sonntag und Feiertag um 14 Uhr (ab 15. April): Führung durch die WEIN+TRAUBEN Welt
  • jeden Dienstag und Samstag um 16 Uhr (ab 11. April): Kellergassenführung Poysdorf
  • jeden Sonntag und Feiertag um 16 Uhr (ab 16. April): Traktorrundfahrten
  • jeden Montag bis Samstag nach Voranmeldung: Weingüter erleben

Informationen, Anmeldung und Tickets: www.vinoversum.at

Detailinformationen zu den Programmpunkten:

Saisoneröffnung Vino Versum Poysdorf
9. April, ab 14 Uhr

Das Vino Versum Poysdorf startet am Palmsonntag mit der Eröffnung der neuen Sonderausstellung "KELLER.KULTUR.ERBE" in die Saison.

Programm:

  • Begrüßung durch Thomas Grießl (Bürgermeister der Stadtgemeinde Poysdorf)
  • Interview mit Andrea Dankelmaier, MA (Geschäftsführerin Vino Versum Poysdorf) und Gudrun Tindl-Habitzl (Kultur- und Tourismusstadträtin)
  • Kuratorengespräch mit Mag. Günter Fuhrmann und Mag. Wolfgang Galler
  • Kurzvortrag von Prof. Dr. Joachim Maly (Obmann der Weinviertler Kellergassenführer) zur Bedeutung der Kellergassen des Weinviertels
  • Offizielle Eröffnung der neuen Sonderausstellung KELLER.KULTUR.ERBE durch LR Mag. Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

Musikalische Gestaltung mit VinoBrass und dem Chor "The Voice"

Kulinarisches der WEIN.Zeit mit den Poysdorfer Winzern

Programm im Anschluss:

  • Führungen durch die Sonderausstellung
  • Weinviertler Kölla.Gschichten
  • Kellergassen-Kurzführung durch die anliegenden Schaukeller

Sonderausstellung "KELLER.KULTUR.ERBE"
10. April bis 15. November, täglich von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass: 17 Uhr)

Die Weinstadt Poysdorf im nördlichen Weinviertel ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt für ihre idyllischen Kellergassen und beeindruckenden Weinkeller. In der neuen Sonderausstellung "KELLER.KULTUR.ERBE" erzählt das Vino Versum Poysdorf die erstmalig erforschte Geschichte des Weinkellers und der Weinlagerung, zeigt beeindruckende Beispiele europäischer Weinkellerarchitekturen und präsentiert neueste Erkenntnisse zur Entstehung von Kellergassen. Kuratiert wird die Sonderausstellung von Günter Fuhrmann und Wolfgang Galler.

Wein.Tour.Opening
21. April, 18 Uhr

Im stilvoll restaurierten Eisenhuthaus erwartet Sie ein stimmungsvoller Auftakt zur Weintour Weinviertel: In der einzigartigen Atmosphäre des Renaissancehofes präsentieren 21 Weinviertler Winzer ihre Weine! Die weiteren Zutaten für einen genussvollen Abend sind feiner Jazz mit dem Horst-Korschan-Trio und frühlingshafte Gerichte aus der Backstube Eisenhuthaus.

Weintour Weinviertel
22. und 23. April, 10 bis 19 Uhr

Große Weinverkostung im Weinviertel! Eine Vielzahl an Weinstraßen-Winzern öffnet am 22. und 23. April 2017 von 10 bis 19 Uhr ihre Pforten und lädt zur Verkostung des neuen Weinjahrgangs. Ein Wochenende rund um die Weinkultur, das Erleben des Weinviertels im Frühling und den Genuss mit allen Sinnen. Pfeffrige Weine, gepflegte Wirtshauskultur, spannende Ausflugsziele und gemütliche Quartiere sorgen für ein genussvolles Wochenende.

Erlebnis-Kellergassenführung
28. April, 16 Uhr

Die Regionen Südmähren in Tschechien und Weinviertel in Österreich verbindet eine gemeinsame Geschichte und eine gemeinsame Kulturlandschaft. Weinbau spielt bis heute in beiden Regionen eine bedeutende Rolle. Gleichzeitig förderte der gut zu bearbeitende Lössboden die Anlage von Erdkellern. Entsprechend prägen auch zahlreiche Kellergassen die Landschaft, welche als Aushängeschilder der Weinbaugebiete dieser Regionen fungieren. Deshalb wurde ein grenzüberschreitendes Projekt mit dem Namen "Offene Kellergassen erzählen Geschichte(n)" ins Leben gerufen, welches die Kellergassen Südmährens und des Weinviertels anhand von je vier Musterkellergassen präsentieren soll.

In Poysdorf wurden fünf Weinkeller im Radyweg ausgewählt, die die Welt der Weinviertler Kellergassen aus ungewöhnlichen Perspektiven präsentieren. So wird etwa eine Kellerröhre mit Instrumenten aus Weinflaschen oder Fassdauben zum Klingen gebracht. Im Lössgästebuch können sich die Besucher auf ewige Zeit in Lehm "meißeln". Ein Ausstellungskeller informiert über Wissenswertes rund um die Kellergassen.

Führung durch die WEIN+TRAUBEN Welt
jeden Samstag, Sonntag und Feiertag, 14 Uhr (ab 15. April)

Mit der WEIN+TRAUBEN Welt setzt die Weinstadt Poysdorf auf einer Ausstellungsfläche von 3.000 m² attraktive Akzente rund um die Themen Rebe, Traube und Wein. Besucherinnen und Besucher erfahren Wissenswertes über den Mythos Traube, im barocken Bürgerspital wird die Jahrtausende umfassende Geschichte der Weinstadt erkundet, und das idyllische Freigelände mit seinen Presshäusern gibt Einblicke in die Hauerarbeit von einst. Die technologische Revolution im Weinbau der letzten Jahrzehnte thematisiert das Weinpressenmuseum auf anschauliche Weise. Der Rundgang endet genussvoll bei einer Wein- oder Traubensaftprobe im Weinmarkt.

Kellergassenführung Poysdorf
jeden Dienstag und Samstag, 16 Uhr (ab 11. April)

Einblick hinter die schweren Holztüren, in Eigenheiten und Geschichte der mehr als zehn Kellergassen Poysdorfs, erlebt der Gast beim Rundgang mit dem Kellergassenführer. Die gemütlichen Wanderungen durch ausgewählte Kellergassen der Weinstadt sind ein Streifzug durch Architektur und Geschichte der Winzerarbeit, bis hin zur genussvollen Weinprobe in einem der Weinkeller und einem abschließenden Glas Weinviertel DAC im Weinmarkt.

Traktorrundfahrten
jeden Sonntag und Feiertag, 16 Uhr (ab 16. April)

Hoch oben auf einem historischen Feuerwehranhänger geht es im Traktortempo gemütlich mit dem Stadtführer zu den sehenswerten Plätzen und Gebäuden der historischen Weinstadt. Die bei Brautpaaren sehr beliebte Wallfahrtskirche Maria Bründl, die Poysdorfer Kundschafter und die malerischen Kellergassen sind nur einige der vielen Stationen voll Geschichte und Geschichten. Geschmackvoller Abschluss: ein genussvolles Glas Weinviertel DAC im Weinmarkt.

Weingüter erleben
jeden Montag bis Samstag nach Voranmeldung

Unter dem Motto "Poysdorfs Weingüter erleben" können Sie hinter die Kulissen der Poysdorfer Weingüter blicken. Winzer oder Winzerin persönlich führen Sie durch ihre Keller und erzählen Wissenswertes, aber auch Geschichten und das eine oder andere Geheimnis rund um Weinbau und Kellerwirtschaft. Und das alles hautnah am Ort des Geschehens. Jeder Betrieb hat seine eigene Philosophie und zeigt eine andere Facette des Poysdorfer Weines. Danach geht es zur Weinverkostung mit Brot und zu Fachgesprächen in gemütlicher Atmosphäre.

Weitere Informationen, Anmeldung und Tickets zu allen Veranstaltungen: www.vinoversum.at