Werke von sieben Kunstschaffenden im Bezirksmuseum 21

19.12.2016

Am 20.12. besichtigen: Zeichnungen, Gemälde, Fotos, etc.

In einer Gemeinschaftsausstellung im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") zeigen sieben Kreative aus dem 21. Bezirk ansprechende Kunstwerke. Die seit Ende November laufende Schau mit dem Titel "Floridsdorfer Künstleradvent" endet am Dienstag, 20. Dezember. An diesem Tag ist das Museum von 15.00 bis 17.00 Uhr offen. Traditionell ist der Eintritt kostenlos. Auskünfte: Telefon 0664/55 66 973 bzw. Telefon 270 51 94.

Spenden der Besucherinnen und Besucher nehmen die ehrenamtlich aktiven Bezirkshistoriker (Museumsleiter: Ferdinand Lesmeister) gerne entgegen. Kunstvolle Fotografien, Zeichnungen, Ölgemälde, Pastellarbeiten, Hinterglasmalereien, Bilder in Mischtechniken, kolorierte Tuschezeichnungen und manch andere Exponate sind in der "Künstleradvent"-Schau zu finden. Liebevoll gestaltet haben die Werke die Kreativen Gabriele Bina, Alexander Imre, Angelika Kainz, Peter Kainz, Herbert Rudolph, Gerhard Slama sowie Viktor Trittner. Mehr Informationen über diese Ausstellung sind via E-Mail einzuholen: bm1210@bezirksmuseum.at.

  • Allgemeine Informationen:
    Bezirksmuseum Floridsdorf:
    www.bezirksmuseum.at